Mövenpick Hotels in Stuttgart im Doppelpack

Moevenpick Hotel StuttgartHeute, am 4. Oktober 2007, eröffnet das neue Mövenpick Hotel Stuttgart Airport, ein 4-Sterne Superior Business-Hotel mit 326 Zimmer und Suiten, nach nur 19 Monaten Bauzeit in unmittelbarer Nähe zum neuen Messegelände seine Türen. Die internationale Hotelkette mit Schweizer Wurzeln führt damit nun zwei Betriebe am Flughafen Stuttgart.

Die Lage des Mövenpick Hotel Stuttgart Airport ist sehr zentral: Der 50 Meter entfernte Flughafen ist über das neue Boulevard zu Fuss erreichbar und bis zur neuen Landesmesse Stuttgart sind es nur 200 Meter. Dank des direkten Autobahnanschlusses ist das Hotel auch für den Privatverkehr einfach zu erreichen – überdies befindet sich ein neuer ICE-Bahnhof in Planung. Das seit 1983 bestehende Haus der Schweizer Hotelgruppe wurde auf Mövenpick Hotel Stuttgart Messe umbenannt und liegt nur 50 Meter vom neuen Flaggschiff entfernt.

Die 326 Zimmer, darunter zwölf Junior Suiten à 49 m2 und zwei Suiten à 73 m2 bieten sämtliche Annehmlichkeiten eines modernen Business-Hotels: viel Tageslicht, frische Farben und wohnliche Accessoires sorgen für eine unverwechselbare Wohlfühlatmosphäre. Hier wie im ganzen Hotel haben die Architekten ihre einzigartige Handschrift zum Ausdruck gebracht: Von schwarzem Schiefer in den Badezimmern hin zu rotem Leder an der Rezeption gibt es überall zeitgemässe Materialien, Farben und Lichteffekte zu bestaunen.

Im Restaurant Trollinger mit 174 Sitzplätzen stehen neben internationalen Gerichten eine Vielzahl an regionalen Spezialitäten auf der Speisekarte. Eine Kaminlounge, ein Café und die Message Bar runden das kulinarische Angebot ab. 16 multifunktionale Konferenz- und Tagungsräume für maximal 500 Personen sind mit Tageslicht und modernster technischer Ausstattung konzipiert.

Did you find this information helpful? If you did, consider donating.

Print Friendly