Chivas: Exklusive Geschenkbox von Designer Dan Funderburgh zu Weihnachten

CHIVAS Geschenkbox Portrait Dan FunderburghVerstaubende Geschenkboxen auf Schränken – wollen Frauen das sehen? Der männlichen Sammelleidenschaft jedenfalls tut dies keinen Abbruch. Bei mir stehen so manche Flaschen und schöne Geschenkkartons – und ich muss mir hin und wieder anhören, ob ich diese nicht mal wegwerfen möchte. Och nö… Für dieses Weihnachtsfest steuert Chivas noch ein weiteres Exemplar dazu bei. Für das anstehende Weihnachtsfest kooperiert die Whisky-Marke mit Star-Designer Dan Funderburgh. Dafür kreierte der Amerikaner in seinem unvergleichlichen Stil eine edle Geschenkbox, deren Design die 210-jährige Luxus-Geschichte der Marke Chivas versinnbildlicht: Die limitierte Sonderedition glänzt mit heraldischer Symbolik und trägt stolz den Löwen – das schottische Wappentier – auf der ‚Brust‘.

Von Anfang Oktober 2011 bis Jahresende ist die edle Geschenkbox deutschlandweit im Handel erhältlich. Durch ihre schwarz-goldene Optik ist die Weihnachts-Geschenkbox von Chivas ein Blickfang für Hausbar und Gabentisch. Als prägendes Element der Sonderedition verkörpert der Chivas-Löwe die Werte des Leitspruchs „Live with Chivalry“ – Männlichkeit, Mut, Luxus und Charisma. Ich würde noch hinzufügen: Sammelleidenschaft und Ignoranz der Existenz von Staub.

[ad name=“Google Adsense“]

CHIVAS Geschenkbox Dan FunderburghDas tiefgründige Design ist Dan Funderburghs kunstvolle Interpretation der Geschichte von Chivas: „Ich bin fasziniert von heraldischen Symbolen, deswegen ist das Chivas Wappen wichtiger Bestandteil meines Designs. In den Löwen integrierte ich Muster, die für Chivas bedeutsam sind.“ Symbole wie die Ähren der Gerste, schottische Disteln und royale Lilien erinnern an die Ursprünge der Marke: 1801 schufen die Gebrüder Chivas den ersten Blended Scotch Whisky und avancierten mit ihren Produkten zum Hoflieferanten der Queen.

Print Friendly, PDF & Email
Follow me:

Götz A. Primke

Herausgeber, Chefredakteur, Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger bei Le Gourmand - Das Geniesser-Magazin
Restaurantfachmann, Dipl.-Betriebswirt (FH) und Journalist - und immer schon Geniesser. Feinschmeckender Vielfrass, viel essender Feinschmecker. Immer auf der Suche nach Genuss und Genüssen, Destinationen, Kulturen, Charakteren und Geschichten. Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger.

Götz A. Primke did a complete hotel business apprenticeship in a 5 star hotel in Berlin and completed his university years at the university of applied sciences in Munich with a degree as Diplom-Betriebswirt in tourism economics. Following some years as editor in a german renowned hotel business magazine he started to work as freelance journalist, travel journalist, travel blogger, food journalist and food blogger. His articles are published in german newspapers, magazines, web-sites and on his own platform Le Gourmand http://www.legourmand.de/ . He writes about travel, destinations, hotels, restaurants, food & beverages, cooking, gourmandise cuisine and everything that tastes good.
Follow me: