Munich Whisky & Bar Festival 2008: The Legend is back

Munich Whisky & Bar Festival Praterinsel2005 und 2006 haben fast 10.000 Besucher auf der Praterinsel die „Faszination Single Malt“ erlebt. Jetzt gibt es die Neuauflage: Als Munich Whisky & Bar Festival kehrt das erfolgreiche Event nach München zurück – noch bunter, noch spannender und mit zahlreichen Superlativen. Sogar im amerikanischen Whiskycast wurde der Event angekündigt.

Auch Liebhaber großartiger Sherrys, Tequilas und feiner Brände kommen auf ihre Kosten. Bei Seminaren und Verkostungen bringen bekannte Szene-Größen den Besuchern Tradition, Geschichte, Herstellung, Kult und Kultur der Spirituose nahe. Bisher haben mehr als 85 exklusive Marken mit mehreren hundert Abfüllungen für Ende März ihr Kommen angekündigt.

Das Begleitprogramm des neuen Festivals hat internationales Top-Niveau:

  • Das Festival präsentiert mit Talisker eine der ganz großen internationalen Single Malt-Marken.
  • Mit George Grant (Glenfarclas) und Jim McEwan (Bruichladdich) kommen gleich zwei Besitzer legendärer internationaler Brennereien persönlich nach München.
  • Erstmals auf einem deutschen Event: Jim Murray. Der Autor der „Whisky Bible“ gilt international als der mit Abstand einflussreichste Fachjournalist: kein lebender Mensch hat rund um den Globus mehr Brennereien besucht als er. Seine abendfüllenden Verkostungen sind legendär und haben ihn zu einem der meistgebuchten Whisky-Entertainer der Welt gemacht. Das Jim-Murray-Tasting am Abend des 26. März ist eine absolute Premiere: der erste Auftritt dieser Legende auf einem deutschen Festival.
  • Neu im Programm: Münchens Top-Bars mischen mit. München genießt in der internationalen Mixologen-Szene einen exzellenten Ruf. Zwölf der besten Münchner Bars haben sich daher zusammengetan und präsentieren sich in eigener Sache dem Publikum: ab Anfang März durch besondere Kreationen und Barkarten, gegen Ende März mit von Bar-Profis geführten Publikums-Touren durch die angeschlossenen Bars. Der „Munich Whisky & Bar Trail“ – ein deutschlandweit einzigartiges Projekt in Sachen Bar- und Cocktail-Kultur.

Die Schirmherrschaft der Veranstaltung hat Staatsminister Eberhard Sinner uebernommen.

Print Friendly, PDF & Email
Follow me:


Leave a comment