Gault Millau 2009: Nils Henkel, Marie-Ann Raue, Jörg Glauben, Alexander Schütz und Hagen Hoppenstedt gehören zu den Glücklichen

Gault Millau 2009Niko war der Erste, ich danke ihm und veröffentliche hier bei mir gern die Ergebnisse des Gault Millau Deutschland 2009, die offiziell heute auf Schloss Lerbach bekanntgegeben werden. Nils Henkel ist Koch des Jahres, Aufsteiger ist Jörg Glauben. Die weiteren Gewinner und Verlierer (bis 17 Punkte) des schonungslosesten aller deutschen Gourmet-Führer:

  • Koch des Jahres:Nils Henkel (Restaurant Dieter Müller/Schloss Lerbach)
  • Oberkellnerin des Jahres: Marie-Ann Raue (MA Berlin)
  • Aufsteiger des Jahres: Jörg Glauben aus dem Tschifflik (Hotel Fasanerie bei Zweibrücken)
  • Entdeckung des Jahres: Alexander Schütz (St. Benoit, Hotel Maximilian in Oberammergau)
  • Sommelier des Jahres: Hagen Hoppenstedt (Haerlin, Vier Jahreszeiten Hamburg)
  • Patissier des Jahres: Matthias Ludwigs (Graugans, Hyatt Regency Köln)
  • Restaurateur des Jahres: Herbert Seckler (Sansibar/Sylt)
  • Hotellier des Jahres: Ralf J. Kutzner (Bülow Residenz Dresden)

Die weitere Punktevergabe:
19,5 Punkte:

  • Schwarzwaldstube
  • Waldhotel Sonnora
  • Vendome

19 Punkte:

  • Gästehaus Erfort
  • Residenz Heinz Winkler
  • Restaurant Dieter Müller
  • Steinheuers Restaurant
  • La Vie
  • Aufsteiger: Schloss Berg
  • Aufsteiger: Aqua/Sven Elverfeld

18 Punkte:

  • Aufsteiger: Residence Essen
  • Aufsteiger: Meierei Glücksburg
  • Aufsteiger: Amador Langen
  • Aufsteiger: Essigbrätlein Nürnberg
  • Aufsteiger: Tschifflik Zweibrücken
  • Neu: Überfahrt
  • Neu: MA Berlin

17 Punkte:

  • Aufsteiger: Vau Berlin
  • Aufsteiger: Il Giardino Bad Griesbach
  • Aufsteiger: Titus Hannover
  • Aufsteiger: Schloss Loersfeld
  • Aufsteiger: Falco Leipzig
  • Aufsteiger: Aquarello München
  • Aufsteiger: Zur Post Odenthal
  • Aufsteiger: Schillingshof Friedland
  • Aufsteiger: Dirk Grammon Werne
  • Aufsteiger: Herrmanns Wirsberg
  • Neu UMA Berlin
  • Absteiger: Zarges Frankfurt

Quelle: Gault Millau Deutschland 2009, Der Reiseführer für Genießer, Christian Verlag

Print Friendly, PDF & Email
Follow me:

Götz A. Primke

Herausgeber, Chefredakteur, Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger bei Le Gourmand - Das Geniesser-Magazin
Restaurantfachmann, Dipl.-Betriebswirt (FH) und Journalist - und immer schon Geniesser. Feinschmeckender Vielfrass, viel essender Feinschmecker. Immer auf der Suche nach Genuss und Genüssen, Destinationen, Kulturen, Charakteren und Geschichten. Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger.

Götz A. Primke did a complete hotel business apprenticeship in a 5 star hotel in Berlin and completed his university years at the university of applied sciences in Munich with a degree as Diplom-Betriebswirt in tourism economics. Following some years as editor in a german renowned hotel business magazine he started to work as freelance journalist, travel journalist, travel blogger, food journalist and food blogger. His articles are published in german newspapers, magazines, web-sites and on his own platform Le Gourmand http://www.legourmand.de/ . He writes about travel, destinations, hotels, restaurants, food & beverages, cooking, gourmandise cuisine and everything that tastes good.
Follow me: