Mandarin Oriental: Kurt Wachtveitl verlässt das Schiff in Bangkok

Kurt WachtveitlEigentlich lasse ich Personalien so weit wie möglich aus meinem Geniesser-Magazin Le Gourmand raus. Denn gerade in Hotellerie und Touristik kommen und gehen die Leute permanent, jeder wechselt mal seinen Job, gerade in den Anfangsjahren ist ein persönlicher Turnus von zwei Jahren normal. Was – zumindest früher – in anderen Branchen undenkbar war, ist in dieser Branche Alltag. Wie im klassischen Handwerk sollten Lehr- und Wanderjahre Charakter, Wissen, Umgangsformen, Fertigkeiten und noch viel mehr schulen.
Doch jetzt möchte ich gern eine Ausnahme machen, auch wenn schon einige Branchenmedien darüber berichtet haben: ein Großer tritt ab. Nach vielen Jahren am gleichen Ort. Nach vielen Erfolgen. Kurt Wachtveitl übergibt am 31. Mai 2009 nach 41 Jahren als General Manager des Mandarin Oriental Bangkok sein Zepter an Jan Goessing. So bleibt das Haus in deutscher Hand. Wir sagen: Viel Spaß, Erfolg und noch eine schöne Zeit im Ruhestand!

Während seiner langen und erfolgreichen Amtszeit führte Khun Kurt, wie er in Thailand liebevoll genannt wird, das Mandarin Oriental, Bangkok an die Weltspitze. Unter seiner Ägide erhielt das legendäre Grandhotel zahllose internationale Auszeichnungen. Kein Luxushotel weltweit wurde öfter zum besten Hotel der Welt gekürt. Auch Kurt Wachtveitl selber erhielt diverse Auszeichnungen, die ihn als einen der weltweit besten Hoteldirektoren ehrten. Ausgezeichnet wurde der gebürtige Allgäuer unter anderem mit dem „Lifetime Achievement Award“ von der Hotel Investment Conference (HICAP) 2006 und vom Senses Magazin 2008 und vom Hotels Magazine USA erhielt er 2008 die Ehrung „Independent Hotelier of the World“.

Jan GoessingJan Goessing, mit fast dreißig jähriger internationaler Erfahrung im Hotelmanagement fast schon ein Veteran in der Hotelindustrie, wird die Nachfolge von Kurt Wachtveitl antreten. Bei Mandarin Oriental bekleidete der in Bonn geborene Deutsche seit 14 Jahren leitende Managementpositionen in Amerika und in Asien unter anderem im Flaggschiffhotel der Gruppe in Hongkong. Von 1998 bis 2006 zeichnet sich Jan Goessing als General Manager für das damalige Mandarin Oriental Hotel auf Hawaii verantwortlich. Unter seiner Ägide entwickelte sich das Hotel zu einem der Luxusresorts der Region und erhielt zahlreiche internationale Auszeichnungen. 2006 eröffnete Jan Goessing das Mandarin Oriental, Washington als General Manager und etablierte das Hotel in kurzer Zeit als eines der luxuriösesten Hotels der Stadt. Diese erfolgreiche Positionierung wurde mit Auszeichnungen wie unter anderen „Bestes Hotel der Welt“ vom Institutional Investor 2007 und „Top Hotels USA“ bei der Zagat Umfrage 2008 bestätigt. Vor seiner Karriere bei Mandarin Oriental war Jan Goessing in Managementpositionen im Vier Jahreszeiten Kempinski, München, im The Palmer House, Chicago, und im Regent Beverly Wilshire, Beverly Hills tätig. Neben seiner Hotelausbildung absolvierte er die Cornell University of Hotel Administration und wurde von der Amercian Hotel & Motel Association zum Food & Beverage Executive zertifiziert.

Wir wünschen dem neuen GM der edlen Herberge am Chao Phraya River viel Erfolg!

Print Friendly, PDF & Email
Follow me:

Götz A. Primke

Herausgeber, Chefredakteur, Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger bei Le Gourmand - Das Geniesser-Magazin
Restaurantfachmann, Dipl.-Betriebswirt (FH) und Journalist - und immer schon Geniesser. Feinschmeckender Vielfrass, viel essender Feinschmecker. Immer auf der Suche nach Genuss und Genüssen, Destinationen, Kulturen, Charakteren und Geschichten. Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger.

Götz A. Primke did a complete hotel business apprenticeship in a 5 star hotel in Berlin and completed his university years at the university of applied sciences in Munich with a degree as Diplom-Betriebswirt in tourism economics. Following some years as editor in a german renowned hotel business magazine he started to work as freelance journalist, travel journalist, travel blogger, food journalist and food blogger. His articles are published in german newspapers, magazines, web-sites and on his own platform Le Gourmand http://www.legourmand.de/ . He writes about travel, destinations, hotels, restaurants, food & beverages, cooking, gourmandise cuisine and everything that tastes good.
Follow me: