AICR Deutschland: Jahrestreffen und Wettbewerb „Receptionist of the Year 2011“ in Köln

AICR LogoAm 05. und 06.11.2011 findet der diesjährige Wettbewerb „Receptionist of the Year 2011“ im Excelsior Hotel Ernst in Köln statt. Es treten dieses Jahr, in dem von der AICR Deutschland veranstalteten Wettbewerb, sechs Kandidatinnen und Kandidaten an, welche bei Fachfragen zum Bereich Front Office- und Revenue Management sowie bei Rollenspielen ihr Fachwissen unter Beweis stellen müssen.

AICR bedeutet „amicale internationale des sous-directeurs et chefs de réception des grands hotels“ und ist der Verband bzw. die freundschaftliche Vereinigung aller Empfangschefs und stellvertretender Direktoren im Logisbereich. Gegründet wurde die Vereinigung 1964 in Frankreich. Die AICR Deutschland wurde 1974 ins Leben gerufen. Inzwischen ist die AICR in zwölf Ländern vertreten und expandiert ständig.

In der Jury vertreten ist auch Cosima Sendker, die Vorjahresgewinnerin, welche im Januar 2011 Deutschland beim Internationalen Wettbewerb um die David Campbell Trophy in Christchurch, Neuseeland, vertreten hat und dort den 4. Platz erreicht hat. Der Gewinner / die Gewinnerin des diesjährigen Wettbewerbes wird im Januar 2012 beim Internationalen Wettbewerb in Prag für Deutschland an den Start gehen.

[ad name=“Google Adsense“]

Der Wettbewerb findet im Zusammenhang mit dem Jahrestreffen der AICR Deutschland statt. Die AICR Mitglieder wählen am Wochenende in Köln das Präsidium, welches für die kommenden zwei Jahre die AICR Deutschland repräsentieren und führen wird.

Sinn und Zweck der AICR ist es, die Zusammenarbeit der Empfangschefs und stellvertretenden Direktoren regional, national und international zu verbessern. Durch den gemeinsamen Gedankenaustausch bei Treffen auf nationaler und internationaler Ebene werden die Beziehungen zwischen den verschiedenen Hotels gestärkt, um dadurch den Hotelgästen einen besseren Service bieten zu können.

Als weiteres Ziel verfolgen die AICR Sektionen die Förderung junger motivierter Mitarbeiter im Front Office Bereich. Zu diesem Zweck findet jedes Jahr der Wettbewerb „Receptionist of the Year“ um die „David Campbell Trophy“ statt. Die Gewinner der nationalen Wettbewerbe nehmen am großen Finale der AICR International teil, bei denen die Besten aus allen Mitgliedsländern ihre Professionalität unter Beweis stellen können.

Print Friendly, PDF & Email
Follow me:

Götz A. Primke

Herausgeber, Chefredakteur, Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger bei Le Gourmand - Das Geniesser-Magazin
Restaurantfachmann, Dipl.-Betriebswirt (FH) und Journalist - und immer schon Geniesser. Feinschmeckender Vielfrass, viel essender Feinschmecker. Immer auf der Suche nach Genuss und Genüssen, Destinationen, Kulturen, Charakteren und Geschichten. Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger.

Götz A. Primke did a complete hotel business apprenticeship in a 5 star hotel in Berlin and completed his university years at the university of applied sciences in Munich with a degree as Diplom-Betriebswirt in tourism economics. Following some years as editor in a german renowned hotel business magazine he started to work as freelance journalist, travel journalist, travel blogger, food journalist and food blogger. His articles are published in german newspapers, magazines, web-sites and on his own platform Le Gourmand http://www.legourmand.de/ . He writes about travel, destinations, hotels, restaurants, food & beverages, cooking, gourmandise cuisine and everything that tastes good.
Follow me: