Le Gourmand Gewinnspiel mit Rack & Rüther: 10 hochwertige Grillpakete für echte Männer – und auch Frauen

Rack Ruether Bauer Kortes Bratwurst Grillpaket
Was machen echte Männer am Vatertag? Wenn die Sonne scheint und der Hunger kommt, treffen sich erfahrene Papas, angehende Papas und Papas ohne Kinder zum Grillen. Grillen ist angesagt und Männer lieben diese Sportart. Sie ist ganz nach ihrem Geschmack – maskulin, unkompliziert, kreativ und lecker. Auf den Grill-Rost darf, was schmeckt. Am beliebtesten sind Bratwürste, denn hier kann man nicht viel falsch machen und sie schmecken einfach köstlich. Rack & Rüther empfiehlt Feinschmeckern Bauer Kortes Bratwurst. Hergestellt wird Bauer Kortes Bratwurst aus bestem Schweinefleisch, gewürzt mit Majoran, Petersilie, Oregano und Thymian. Die Bratwurst wird knusprig und bleibt saftig. Das überzeugt auch Gourmets. Zehn hochwertige Grillpakete stellt mir die hessische Metzgerei Rack & Rüther für Euch zur Verfügung. Alles was Ihr tun müsst: Bis spätestens 14.05.2012, 14 Uhr, eine Frage beantworten.

Rack & Ruether 50jaehriges LogoFür die Herstellung von Bauer Kortes Bratwurst verwendet Rack & Rüther das hochwertige Korte-Fleisch. Dokumentierte Aufzucht- und Futteranalysen an der Universität Göttingen haben ergeben, dass das Korte-Fleisch sich deutlich von herkömmlichem Fleisch unterscheidet. An seiner dunklen Farbe erkennt man das Fleisch vom Hof Korte. Die sorgfältige Zusammensetzung des Futters sorgt für unverfälschten Fleischgeschmack und längere Haltbarkeit. Das Fleisch ist fest und schrumpft daher nicht beim Braten oder Grillen. Schon vergangenen Herbst durfte ich selbst diese leckeren hessischen Würste probieren und hatte ein Gewinnspiel für Euch. Zur Grillsaison setzen Rack & Rüther und ich unsere Kooperation fort.

Für Euch gibt es zehnmal je ein Grillpaket mit hochwertigsten Grillspezialitäten zu gewinnen.

Meine Gewinnfrage:

[ad name=“Google Adsense“]

Rack Ruether LogoGlückliche Schweine sind auch gesunde Schweine und diese liefern beste Fleischqualität. Deshalb legt Bauer Korte viel Wert auf artgerechte Tierhaltung und bietet seinen Schweinen Luxus vom Feinsten. Sie leben im 5-Sterne-Stall, auch Schweinehotel genannt. Er ersann Freilaufställe, die aus einer Hütte und einem Freilauf mit Sonnen- beziehungsweise Wetterschutz bestehen und den Schweinen viel Frischluft verschaffen. Täglich frische Einstreu von Stroh sorgt für perfekte Sauberkeit. Ein Verwöhnungsprogramm rundet die gute Pflege ab, dazu gehören Aroma-Duschen mit Lavendel-, Teebaum- oder Orangenöl, Wellnessmassagen mit Scheuerbürsten sowie die Berieselung von angenehmer Musik. Sport und Spielzeug fördert die Aktivität und das Wohlbefinden der Schweine. Sorgfältig wird das Futter ausgewählt, es ist ohne Gentechnik mit vielen Kräutern und Kanne Brottrunk. Diese liebevolle und artgerechte Haltung im 5-Sterne-Stall führt dazu, dass sich die Schweine „sauwohl“ fühlen.

Die Frage lautet:
Zur „Handwerkskunst“ von Rack & Rüther gehört auch eine Vereinbarung mit den bäuerlichen Lieferanten, die eine zukunftsweisende Form der Zusammenarbeit sein kann. Die hessischen Metzger wollen damit für deren Partner die Voraussetzungen schaffen, die denen Planungs- und finanzielle Sicherheit garantiert. Gleichzeitig fordert diese Vereinbarung von den Bauern höchste Qualität. Wie heisst diese Vereinbarung?

Mein Tipp: Auf der Webseite von Rack & Rüther werdet Ihr bestimmt fündig.

Bitte sendet die Antwort auf diese E-Mail-Adresse. Bitte teilt mir dabei Eure Anschrift mit, sonst kann Euch das Wurstpaket nicht zugesandt werden. Als Fan meiner Facebook-Fanpage könnte sich Deine Gewinnchance erhöhen…
Und jetzt gilt: Viel Erfolg! Meine Glyxfee wird die 10 Gewinner aus allen Einsendungen ziehen.
Einsendeschluß ist Montag, der 14.05.2012, 14 Uhr mittags. Rechts- und Linkswege sind ausgeschlossen.
Falls ihr dann leider nicht gewonnen habt, könnt Ihr ja die Produkte im Onlineshop von Rack & Rüther bestellen.

Print Friendly, PDF & Email
Follow me:

Götz A. Primke

Herausgeber, Chefredakteur, Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger bei Le Gourmand - Das Geniesser-Magazin
Restaurantfachmann, Dipl.-Betriebswirt (FH) und Journalist - und immer schon Geniesser. Feinschmeckender Vielfrass, viel essender Feinschmecker. Immer auf der Suche nach Genuss und Genüssen, Destinationen, Kulturen, Charakteren und Geschichten. Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger.

Götz A. Primke did a complete hotel business apprenticeship in a 5 star hotel in Berlin and completed his university years at the university of applied sciences in Munich with a degree as Diplom-Betriebswirt in tourism economics. Following some years as editor in a german renowned hotel business magazine he started to work as freelance journalist, travel journalist, travel blogger, food journalist and food blogger. His articles are published in german newspapers, magazines, web-sites and on his own platform Le Gourmand http://www.legourmand.de/ . He writes about travel, destinations, hotels, restaurants, food & beverages, cooking, gourmandise cuisine and everything that tastes good.
Follow me: