Bluetone Festival Straubing: Lionel Richie begeistert mit Charme, Esprit und grandiosen Songs

BlueTone_Lionel_Richie_Olympiahalle_Muenchen_Mar_2015_023
„Ihr wurdet älter, ich blieb jung“, erzählt der Weltstar Lionel Richie seinem Publikum und schmunzelt. Doch dann zieht er mit seinem Konzert „All Hits All Night Long“ alle in seinen Bann. Keiner bleibt auf den Stühlen sitzen. Die Münchner Olympiahalle tanzt und singt mit. Der Altstar weiss noch immer mit seinen Hits aus den 80ern Alt und Jung zu begeistern. Nur mit einem Unterschied, wie er selbst feststellt: seine jungen Fans kennen ihn eher noch aus den Erzählungen der Eltern und Großeltern. Seine Oldies sind Goldies. Die Besucher des Bluetone Festivals in Straubing haben am 01. Juli 2015 die Möglichkeit noch einmal diese unvergleichliche Atmosphäre zu erleben.

Straubing ist mittlerweile mehr als nur eine BMW-Stadt in Niederbayern. Das ist mehr als Spargelstechen im Gäuboden. Mit Lionel Richie holen die Veranstalter des Bluetone-Festivals einen vielfach ausgezeichneten internationalen Superstar nach Straubing. Mit Hits, die ins Herz gehen, wird er für ein unvergessliches Konzert sorgen und die Menschenmenge im neuen Palast-Zelt zum Tanzen und Singen bringen. Der vielfach prämierte US-Pop- und Soulsänger ist derzeit auf seiner „All The Hits All Night Long“-Tour unterwegs und macht am 1. Juli 2015 im Festzelt am Hagen Halt, um das Bluetone-Festival 2015 mit einem unvergesslichen Konzert zu eröffnen. Eines ist gewiss: Mit Songs wie „Dancing On The Ceiling“, „Say You, Say Me“, „Hello“, „Three Times A Lady“, „Easy“ und „All Night Long“, die direkt ins Herz gehen, wird der geborene Künstler die Menschenmenge im neuen Palast-Zelt zum Tanzen und Singen bringen.

[ad name=“Google Adsense“]

BlueTone_Lionel_Richie_Olympiahalle_Muenchen_Mar_2015_032
Eine gefühlte Ewigkeit klingt Lionel Richie in den Ohren Popmusik von Liebespaaren oder frisch Verlassenen. Wenn der Sänger nun an einem Abend seine besten und bekanntesten Lieder vorträgt – so wie auf seinem Konzert „All Hits All Night Long“ in München – dann ist es für viele eine Reise in die 1980er Jahre. In der Zeit gewann er vier Grammys sowie einen Oscar im Jahr 1986. Und auf jeder Schulparty musste er gespielt werden, um einen Grund zu haben, eng zu tanzen. 35 Jahre ist das her!

BlueTone_Lionel_Richie_Olympiahalle_Muenchen_Mar_2015_011
Das Festival an der Donau: Sensationelle Acts im neuen Palast-Zelt
Vom 1. bis 5. Juli 2015 geben sich beim Bluetone-Festival neben Lionel Richie weitere Weltstars wie ZZ Top, Gregory Porter und Orquesta Buena Vista Social Club die Bühnenklinke in die Hand. Zudem präsentieren die Veranstalter Stars der Extraklasse aus Deutschland: die stimmgewaltigen Sänger Andreas Bourani und Adel Tawil sowie die deutsche Band Revolverheld. Für großartige Unterhaltung sorgen wird außerdem der bayerische Kabarettist, Musiker und Komponist Willy Astor. „Es ist uns erneut gelungen, eine spannende Mischung aus Newcomern und Weltstars nach Straubing zu holen“, so Veranstalter Ralph Huber. Das Festival, einst als Avantgarde-Jazz-Treffen in Vilshofen gegründet, bietet heute einen genreübergreifenden Mix und freut sich seit Jahren über wachsende Besucherzahlen und steigender Nachfrage. Grund genug 2015 in neuem Gewand aufzutreten – mit einem größeren Festzelt, das nun 4.900 statt bisher 3.900 Plätze umfasst, in dem aber trotzdem „die Nähe zu den Künstlern weiterhin bestehen wird“, betont Ralph Huber. Das neue Palast-Zelt thront 2015 auf dem historischen Platz statt wie bisher im Bereich „Festzelt Reisinger“.

BlueTone_Lionel_Richie_Olympiahalle_Muenchen_Mar_2015_026
Termine & Ticketpreise:
1.7.2015: Lionel Richie: 69,50 € VVK, AK 75 €
2.7.2015: Gregory Porter, Orquesta Buena Vista Social Club: 59,95 € VVK, AK 60,00 € 3.7.2015: Revolverheld: 42,50 € VVK , AK 46,20 €
4.7.2015: Andreas Bourani und Adel Tawil: VVK 49,95 €; AK: 54,00 €
5.7.2015: ZZ Top: Ticketpreis: 59,95 € VVK, AK 65,00 €
5.7.2015: Willy Astor: 29,95 Euro €
Karten sind über Bluetone und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

„Bluetone – Das Festival an der Donau“ feierte im Juli 2012 in Straubing Premiere. Neu ist das Event jedoch nicht. In den 25 Jahren zuvor hatte es sich unter dem Namen „Jazz an der Donau“ über die Grenzen Bayerns als hochkarätiges Event etabliert. Veranstaltet wird Bluetone vom Verein „Jazz an der Donau e.V.“ unter Vorsitz von Heinz und Ralph Huber aus Vilshofen. Einer der Gründe für die Umbenennung ist die inhaltliche Ausrichtung des Festivals. Der neue Name ermöglicht eine Erweiterung der musikalischen Bandbreite. Der Erfolg gibt Bluetone recht: Sensationelle Stars, genreübergreifender Mix, Charme und Nähe zu den Künstlern, Musikfan-freundliche Eintrittspreise, erstklassiges Catering, hervorragender Service und vor allem die bekannt-gemütliche, familiäre Atmosphäre sind einige der Highlights, die das Festival auszeichnen.

Print Friendly, PDF & Email
Follow me:

Götz A. Primke

Herausgeber, Chefredakteur, Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger bei Le Gourmand - Das Geniesser-Magazin
Restaurantfachmann, Dipl.-Betriebswirt (FH) und Journalist - und immer schon Geniesser. Feinschmeckender Vielfrass, viel essender Feinschmecker. Immer auf der Suche nach Genuss und Genüssen, Destinationen, Kulturen, Charakteren und Geschichten. Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger.

Götz A. Primke did a complete hotel business apprenticeship in a 5 star hotel in Berlin and completed his university years at the university of applied sciences in Munich with a degree as Diplom-Betriebswirt in tourism economics. Following some years as editor in a german renowned hotel business magazine he started to work as freelance journalist, travel journalist, travel blogger, food journalist and food blogger. His articles are published in german newspapers, magazines, web-sites and on his own platform Le Gourmand http://www.legourmand.de/ . He writes about travel, destinations, hotels, restaurants, food & beverages, cooking, gourmandise cuisine and everything that tastes good.
Follow me: