Qatar Airways enthüllt neue Innenausstattung für Boeing 787 auf der ITB

Dir gefällt der Artikel? Was ist Dir unsere Arbeit wert? Le Gourmand - Das Geniesser-Magazin freut sich über Deine Spende via PayPal.

Qatar Airways nutzt die weltgrößte Reisemesse in Berlin, die ITB, um in dieser Woche das individuelle Design der neuen Boeing 787-Sitze vorzustellen. Der neue Messestand, der in puncto Design einem Ausstellungsstück gleicht, bietet den perfekten Rahmen für die Präsentation der Business- und Economy Class-Sitze für den Boeing-787-Dreamliner.

Die Hauptmerkmale des zweistöckigen, 200 Quadratmeter großen Standes sind die edlen Außenwände in einem dunkelbraunen Holzton, die angenehme Beleuchtung, ein mundgeblasener Kronleuchter, großzügige Räumlichkeiten für Besprechungen, modernes Mobiliar sowie exquisite Speisen und ein eigens für ITB-Gäste entworfenes Menü. Weitere Highlights sind ein Modell des New Doha International Airport sowie interaktive Medien-Kioske. Mit Hilfe von iPads können Besucher dort virtuell in die Welt von Qatar Airways eintauchen und deren Produkte und Dienstleistungen kennen lernen.

„Auf der diesjährigen ITB Berlin präsentieren wir das Beste vom Besten – das Neueste, was wir anzubieten haben – einen brandneuen, maßgefertigten Messestand, die neuesten Funktionen unseres Onboard-Entertainment-Systems und natürlich einen exklusiven Blick auf unsere Boeing 787-Bordprodukt“, so Akbar Al Baker.

Dir gefällt der Artikel? Was ist Dir unsere Arbeit wert? Le Gourmand - Das Geniesser-Magazin freut sich über Deine Spende via PayPal.

Print Friendly
Follow me:

Götz A. Primke

Herausgeber, Chefredakteur, Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger bei Le Gourmand - Das Geniesser-Magazin
Restaurantfachmann, Dipl.-Betriebswirt (FH) und Journalist - und immer schon Geniesser. Feinschmeckender Vielfrass, viel essender Feinschmecker. Immer auf der Suche nach Genuss und Genüssen, Destinationen, Kulturen, Charakteren und Geschichten. Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger.

Götz A. Primke did a complete hotel business apprenticeship in a 5 star hotel in Berlin and completed his university years at the university of applied sciences in Munich with a degree as Diplom-Betriebswirt in tourism economics. Following some years as editor in a german renowned hotel business magazine he started to work as freelance journalist, travel journalist, travel blogger, food journalist and food blogger. His articles are published in german newspapers, magazines, web-sites and on his own platform Le Gourmand http://www.legourmand.de/ . He writes about travel, destinations, hotels, restaurants, food & beverages, cooking, gourmandise cuisine and everything that tastes good.
Follow me: