Jeunes Restaurateurs: Der appetitlichste Restaurant-Guide 2010

Jeunes Restaurateurs Europe Guide 2010Der Jeunes Restaurateurs Restaurant & Hotelführer 2010 ist ab sofort in allen Mitgliedshäusern und der Geschäftsstelle erhältlich. Neben den Portraits der 57 jungen Spitzenköche und ihrer Restaurants wird den Gästen darin der neue Förderclub Eliteklasse vorgestellt. Jeder Förderer hat die Chance, eine Karibikkreuzfahrt auf der Sea Cloud II zu gewinnen.

Der handliche Guide erinnert optisch an Kaffee und Karamell und macht schon allein durch die Farbgestaltung Appetit auf die kreative und zeitgemäße deutsche Küche, für die die Vereinigung steht. Wie gewohnt finden sich darin zunächst die aktiven Jeunes Restaurateurs aus Deutschland, gefolgt von den Table d’Honneur-Mitgliedern, die das Alter von 45 Jahren bereits überschritten haben. Zu den 34 aktiven Mitgliedern zählen seit diesem Jahr auch Michael Quendler aus dem Restaurant Die Mühlenhelle in Gummersbach und Sascha Stemberg vom Restaurant Haus Stemberg in Velbert.

[ad]

Neuer Förderclub Eliteklasse
Die qualifizierte Ausbildung des Gastronomienachwuchses spielt bei den Jeunes Restaurateurs eine wichtige Rolle. So wurde 2005 bereits die einzigartige „JRE Eliteklasse“ ins Leben gerufen. Der neu geschaffene Förderclub Eliteklasse, der im Guide 2010 erstmals beworben wird, gibt überzeugten Gästen und Fans der Jeunes Restaurateurs die Chance, den Nachwuchs in der Spitzengastronomie als Fördermitglied zu unterstützen. Die so gewonnenen Einnahmen kommen ausschließlich den Auszubildenden zugute und fließen vor allem in Ausstattung, Unterbringung und in Honorare für Fachreferenten. Diese Investition seitens der Gäste lohnt sich gleich doppelt, denn jeder Förderer hat die Chance, eine Karibikkreuzfahrt auf der Sea Cloud II im Wert von 7.000 Euro zu gewinnen.

Feinschmecker können den Restaurant- und Hotelführer 2010, der erstmals alle Jeunes Restaurateurs der weiteren elf Mitgliedsländer listet, kostenlos in jedem Restaurant und per E-Mail in der Geschäftsstelle der Jeunes Restaurateurs Deutschland anfordern.

Print Friendly, PDF & Email
Follow me:

Götz A. Primke

Herausgeber, Chefredakteur, Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger bei Le Gourmand - Das Geniesser-Magazin
Restaurantfachmann, Dipl.-Betriebswirt (FH) und Journalist - und immer schon Geniesser. Feinschmeckender Vielfrass, viel essender Feinschmecker. Immer auf der Suche nach Genuss und Genüssen, Destinationen, Kulturen, Charakteren und Geschichten. Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger.

Götz A. Primke did a complete hotel business apprenticeship in a 5 star hotel in Berlin and completed his university years at the university of applied sciences in Munich with a degree as Diplom-Betriebswirt in tourism economics. Following some years as editor in a german renowned hotel business magazine he started to work as freelance journalist, travel journalist, travel blogger, food journalist and food blogger. His articles are published in german newspapers, magazines, web-sites and on his own platform Le Gourmand http://www.legourmand.de/ . He writes about travel, destinations, hotels, restaurants, food & beverages, cooking, gourmandise cuisine and everything that tastes good.
Follow me: