Ist das Canis Resort München auf den Hund gekommen?

Canis Resort Muenchen Opening Dez2008_019
„Wir sind erstes Haus einer Kette“ – Ich kann den Satz nicht mehr hören. In den letzten Jahren war ich bei mehreren Eröffnungen von Hotels und Restaurants. Und bei einigen stellten sich die Inhaber breitbeinig hin und verkündeten grossspurig, dass sie schnellstmöglich expandieren wollen. Nur, um wenig später mehr oder weniger spur- und vor allem sprachlos zu verschwinden. Allerdings lesen wir bei den Kollegen der Printpresse selten vom Abgang. Wohl aber vorher von der lauten Eröffnung. Zeit wird’s also hier mal nachzufragen. Sozusagen eine Mini-Rubrik unter dem Motto „Was wurde eigentlich aus …?“. Das erste Mal, dass ich die „Konzerneröffnung“ hörte, war im Dezember 2008. Da eröffnete Deutschlands erstes Hunde-Hotel, das Canis Resort in Freising bei München. Und kündigte für das Frühjahr 2009 den Ableger für den Münchner Süden an. Denkste Puppe, nischt is‘ – wie der Berliner sagt.

Canis Resort Muenchen Opening Dez2008_052
Im Vorfeld hatten wir bereits hier über das neue Hundehotel berichtet. Bei klirrender Kälte eröffneten die Gründer das Canis Resort, das Geschwisterpaar Sabine und Dr. Thomas Gerteis, mit richtig viel TamTam und B-Promis wie etwa Lisa Fitz. Doch für die Paparazzi war letztlich nicht Lisa Fitz der Hingucker – sondern der wunderbare Bernhardiner Nemo, der sich die Kabarettistin gerade als Streichelopfer ausgesucht hatte. Kaum hatte sich die Ulknudel zu dem kuschligen Wollknäuel hinuntergebeugt und mit Streicheln angefangen, riefen alle Fotografen „Lisa, schau mal hierher“ und das Blitzlichtgewitter ging los.

[ad name=“Google Adsense“]

Canis Resort Muenchen Opening Dez2008_031
An dieser Stelle nochmal mein ganz herzlicher Dank an den lieben Markus D., der mir seinen Bernhardiner als Testimonial zur Verfügung gestellt hatte. Schliesslich konnte ich ja nicht zu einem Pressetermin eines Hunde-Hotels gehen, ohne einen Tester dabei zu haben.

Canis Resort Muenchen Opening Dez2008_035
Das Canis Resort München bietet auf jeden Fall Luxus für das Hundeleben, ein Fünf-Sterne-Hotel für Hunde. Der Hund kann in seiner gut 45 Quadratmeter grossen Dog Lodge, die Ers ich mit maximal vier Artgenossen teilt, entspannen und sich zurückziehen Ist ihm hingegen nach Bewegung zumute, steht ihm jederzeit der zu jeder Dog Lodge gehörende Außenbereich zur Verfügung. Noch mehr Freiraum bietet den Hunden die grosse 350 Quadratmeter grosse Spielwiese, auf der sie ihren Auslauf geniessen können. Internationale Hundetrainer haben ein umfassendes und ganzheitliches Betreuungskonzept entwickelt.

Canis Resort Muenchen Opening Dez2008_045
Es schadet zeitweise nicht, nach so einer vollmündigen Ankündigung mit einem gewissen Zeitabstand nachzuschauen, was daraus geworden ist. Ein Blick auf die Webseite zeigt, dass es das Canis Resort zumindest noch gibt. Allerdings wird auch hier bereits konsequent von einer „Kette“ gesprochen. Die Buchungsoption gaukelt auf den ersten Blick vor, dass man mehrere Locations zur Auswahl hätte. Aber da gibt es nach wie vor nur die eine am Münchner Flughafen. Aktuelle Pressemitteilungen hat das Unternehmen bereits seit 2011 keine mehr verbreitet – zumindest nicht mehr online gestellt. Immerhin hat das Canis Resort eine gepflegte Facebook-Fanpage sowie einen ebenso aktuellen Twitter-Account. Einige Kundenkommentare auf Facebook sind auch durchaus begeistert. Kein Wunder, das Hunde-Hotel ist ja durchaus als Wohlfühltempel für die Vierbeiner angelegt.

Canis Resort Muenchen Opening Dez2008_066
Haben sich die Gründer nicht warm genug angezogen – zum Beispiel mit der bezaubernden Tracht einer Lola Paltinger, die ebenfalls vor Ort war? Denn die schon in der Eröffnungs-Pressemitteilung für das Frühjahr 2009 angekündigte Eröffnung eines zweiten Canis Resorts im Münchner Süden ist bis heute nicht realisiert. Bei der Eröffnung hörte ich noch ganz andere Ausblicke. In der Pressemitteilung ist ebenfalls die Rede von Stuttgart sowie etwa zehn weiteren Standorten in Deutschland, ab 2010 sollte eine flächendeckende Präsenz in Deutschland gegeben sein. Danach planten die Gründer so einen Hundetempel an so ziemlich jedem internationalen Flughafen in Ländern mit wohlhabenden Hundehaltern. Laut diesem Artikel im Tagesspiegel ist die entsprechende Kundschaft auf jeden Fall vorhanden. Oder sitzt hier aufgrund der Finanzkrise auch das Geld nicht mehr so locker?

Andere Kandidaten, die ähnliche Ankündigungen schon zur Eröffnung von sich gaben und mittlerweile wieder verschwunden sind, sind das Greenys – das schon sehr schnell wieder weg war, das Eat.Life.Kitchen und das Viqoy. Letzteres sucht zumindest laut Webseite nur nach einer besseren Location.

Wir freuen uns natürlich, wenn wir News vom Canis Resort erfahren?
Was haltet Ihr, liebe Leser, von so einem Luxustempel für Hunde? Würdet Ihr dort Euren treuen Begleiter unterbringen, während Ihr in den Urlaub fliegt?

Canis Resort Muenchen Opening Dez2008_002
Danke, Nemo, für die vielen wunderbaren Stunden mit Dir zusammen. R.I.P.

Print Friendly, PDF & Email
Follow me:

Götz A. Primke

Herausgeber, Chefredakteur, Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger bei Le Gourmand - Das Geniesser-Magazin
Restaurantfachmann, Dipl.-Betriebswirt (FH) und Journalist - und immer schon Geniesser. Feinschmeckender Vielfrass, viel essender Feinschmecker. Immer auf der Suche nach Genuss und Genüssen, Destinationen, Kulturen, Charakteren und Geschichten. Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger.

Götz A. Primke did a complete hotel business apprenticeship in a 5 star hotel in Berlin and completed his university years at the university of applied sciences in Munich with a degree as Diplom-Betriebswirt in tourism economics. Following some years as editor in a german renowned hotel business magazine he started to work as freelance journalist, travel journalist, travel blogger, food journalist and food blogger. His articles are published in german newspapers, magazines, web-sites and on his own platform Le Gourmand http://www.legourmand.de/ . He writes about travel, destinations, hotels, restaurants, food & beverages, cooking, gourmandise cuisine and everything that tastes good.
Follow me: