Gerd Käfer: Der Erfinder des Party Catering Service legt den Kochlöffel nieder

Gerd Käfer und Uschi Ackermann - Bildrechte liegen bei Gerd Kaefer und Erben
Er war ein Großer. Ein ganz Großer. Ein Unternehmer, ein Selfmademann, einer, der den richtigen Riecher hatte. Und den Mut, auch mal neue Wege zu gehen. Gerd Käfer entschlief in der Nacht vom Freitag auf Samstag am 23. Mai 2015 im Alter von 82 Jahren. Er verlor den Kampf gegen den Leberkrebs. Wieder ist einer der grossen Gastronomen von uns gegangen. Der Erfinder des Party Catering hat ein kleines Feinkostimperium geschaffen und eines der wohl besten Wiesn-Zelte auf dem Oktoberfest gegründet.

Ich selbst habe Gerd Käfer noch zu meinen Studentenzeiten kennengelernt. Ich jobbte als Kellner beim Käfer Party-Service bzw. für den Ableger Table Service Team, TST, den wir auch mit „Trottel schleppen Teller“ übersetzten. Dabei erlebte ich den Chef als Perfektionisten, der bei den Köchen am Pass stand und keinen Teller ohne sein OK und einen letzten Handgriff zum Gast gehen lies. Einer der alten Schule, hier wurde es auch mal sehr deutlich und sehr laut. Eben so, wie der raue Umgangston in Küchen ist. Dabei erlebte ich auch schon den Übergang zu seinem Sohn Michael, der sukzessive das Geschäft seines Vaters übernahm. (mehr…)

Bluetone Festival Straubing: Lionel Richie begeistert mit Charme, Esprit und grandiosen Songs

BlueTone_Lionel_Richie_Olympiahalle_Muenchen_Mar_2015_023
„Ihr wurdet älter, ich blieb jung“, erzählt der Weltstar Lionel Richie seinem Publikum und schmunzelt. Doch dann zieht er mit seinem Konzert „All Hits All Night Long“ alle in seinen Bann. Keiner bleibt auf den Stühlen sitzen. Die Münchner Olympiahalle tanzt und singt mit. Der Altstar weiss noch immer mit seinen Hits aus den 80ern Alt und Jung zu begeistern. Nur mit einem Unterschied, wie er selbst feststellt: seine jungen Fans kennen ihn eher noch aus den Erzählungen der Eltern und Großeltern. Seine Oldies sind Goldies. Die Besucher des Bluetone Festivals in Straubing haben am 01. Juli 2015 die Möglichkeit noch einmal diese unvergleichliche Atmosphäre zu erleben.

Straubing ist mittlerweile mehr als nur eine BMW-Stadt in Niederbayern. Das ist mehr als Spargelstechen im Gäuboden. Mit Lionel Richie holen die Veranstalter des Bluetone-Festivals einen vielfach ausgezeichneten internationalen Superstar nach Straubing. Mit Hits, die ins Herz gehen, wird er für ein unvergessliches Konzert sorgen und die Menschenmenge im neuen Palast-Zelt zum Tanzen und Singen bringen. Der vielfach prämierte US-Pop- und Soulsänger ist derzeit auf seiner „All The Hits All Night Long“-Tour unterwegs und macht am 1. Juli 2015 im Festzelt am Hagen Halt, um das Bluetone-Festival 2015 mit einem unvergesslichen Konzert zu eröffnen. Eines ist gewiss: Mit Songs wie „Dancing On The Ceiling“, „Say You, Say Me“, „Hello“, „Three Times A Lady“, „Easy“ und „All Night Long“, die direkt ins Herz gehen, wird der geborene Künstler die Menschenmenge im neuen Palast-Zelt zum Tanzen und Singen bringen. (mehr…)

Spargel liebt Silvaner: Ein kulinarisches Traumpaar

AlterHof_Muenchen_Eroeffnung_Okt_2013_002
Veronika, der Lenz ist da – und dieser bringt uns nicht nur zartes, frisches Frühlingsgrün und weiße Blütenpracht, sondern auch das mit ebensolchen Farben ausgestattete, heiß begehrte königliche Gemüse – den Spargel! Für Le Gourmand – Das Geniesser-Magazin probierte Andrea Gerum die aktuellen Trends. Mitte April war es endlich wieder soweit: Die Schrobenhausener Spargelbauern eröffneten am Münchner Viktualienmarkt mit einem symbolischen Spargelstechen offiziell die Spargelsaison 2015. Die wichtigsten bayerischen Anbaugebiete der delikaten Stangen befinden sich in Franken, die Regionen um Schrobenhausen sowie Abensberg in Niederbayern. Was liegt da näher, als Wein aus heimatlichen Gefilden zur passenden Spargelbegleitung zu wählen.

Seit dem 28. April heißt es deshalb für viele Münchner Wirte und Weinhändler wieder: „Spargel liebt Silvaner“. Gäste und Kunden dürfen sich vier Genießerwochen lang auf kreative Spargelgerichte, feine Weine und spannende Sonderverkostungen freuen. Die Aktion endet am 28. Mai 2015. Allein am Viktualienmarkt sind an vier Terminen fränkische Winzer zu Gast und laden, zusammen mit Käsespezialistin Susanne Hofmann vom Tölzer Kasladen, Besucher ein, die Kombination aus Spargel, Käse und Silvaner auszuprobieren. (mehr…)