Resorts World Sentosa: Urlaubsressort mit kulinarischer Extraklasse

Sentosa Resort Hotel Michael & Crockfords TowerVergangene Woche haben erste Teile von Resorts World Sentosa ihre Tore geöffnet. Neben vier Hotels und fünf Einzelhändlern haben bereits zehn Restaurants den Betrieb aufgenommen. Organisiert wird der Restaurant-Bereich von insgesamt 2.700 Mitgliedern des Resorts World Sentosa F&B Teams. Das Angebot ist vielseitig und reicht von authentischen Hawker-Spezialitäten bis hin zu zeitgenössischen Menü-Kreationen.

Darüber hinaus gibt es eine große Auswahl an Cafés, Patisserien, Bars und Clubs. Zudem wird es thematische Restaurants in den Universal Studios Singapore geben. Das Resorts World Sentosa F&B Team wird vom Schweizer Roger Lienhard und dem Neuseeländer John Sloane geführt. Das Team wird bis zu 40.000 Gerichte und 350 verschiedene Menus für ca. 12 bis13 Millionen Gäste pro Jahr zubereiten. Eine besondere Herausforderung werden Catering-Jobs für bis zu 5.000 Gäste im Resort’s Compass Ballrom, einer der größten Ballsäle Asiens, sein. (mehr …)

Mandarin Oriental München: Der perfekte Luxus-Valentinstag

Mandarin Oriental ValentinstagMit dem ultimativen Valentinstag Luxus-Arrangement des Mandarin Oriental München lässt es sich romantisch in Luxus schwelgen. Das exklusive Angebot umfasst neben Dom Pérignon Jahrgangschampagner, einem aphrodisierendes Menü vom Michelin Stern gekrönten Küchenchef Tobias Jochim und der Übernachtung in der Luxussuite sogar einen einkarätigen Diamantring von H. Stern.

Wer nur zum Essen ins Mandarin Oriental München kommen möchte, dem sei das aphrodisierende Valentinstagsmenü im Restaurant Mark’s ans Herz gelegt. Und wer seine Münchner Wohnung nicht verlassen möchte, dem bringt das Mandarin Oriental Hotel ein Arrangement ans private Bett: das „Valentinstag-Arrangement“ für zu Hause. (mehr …)

Mandarin Oriental München: Angela Gheorghiu bittet zu Tisch

Einen Abend mit Opernstar Angela Gheorghiu verbringen: Anlässlich des Galakonzerts am Montag, den 27. Juli 2009 im Rahmen der diesjährigen Opernfestspiele in der Bayerischen Staatsoper München bietet das Mandarin Oriental Muenchen ein Opernarrangement mit Übernachtung und einem Gala-Abend in Anwesenheit des Opernstars. Der Abend wird von einem klassischen Musikensemble begleitet.

Vor dem Galakonzert, mit Auszügen von Giuseppe Verdi, Giacomo Puccini, Pietro Mascagni, Alfredo Catalani, Gaetano Donizetti u.a. lockt ein Champagner-Empfang auf der Dachterrasse des Hotels. Danach bringt ein Limousinenservice die Gäste zur Oper und chauffiert sie nach der Oper wieder zurück zum Hotel. (mehr …)

Guide Michelin: Österreich sieht keine Sterne mehr

Dunkelheit über Austria. Nur noch Wien und Salzburg sind den Michelin Testern es wert, in die Alpenrepublik zu fahren. Wie Niko gestern hier berichtete, hat die französische Zentrale entschieden, dass nach nur vier Jahren der Guide Michelin Österreich eingestellt wird. Die aktuelle Ausgabe für 2009 ist die letzte.

Während der Ausbau in Amerika und Asien vorangetrieben werden soll, haben die Absatzzahlen des Guide Österreich nicht ausgereicht, um die Franzosen von einer Fortführung zu überzeugen. Mit der Entscheidung verlieren 49 Restaurants in Österreich außerhalb von Wien und Salzburg ihre Sterne-Bewertung. (mehr …)

Marcellinos: Was ist Dichtung, was ist Wahrheit?

Marcellinos - Foto von Dirk BaranekEinen ungeschminkten und brutal ehrlichen Einblick in die Art und Weise, wie einer der größten und bekanntesten Restaurantführer Deutschlands seine Bücher erstellt, gibt uns heute das Feinschmeckerblog. Dirk Baranek, der u.a. auch für die Stuttgarter Zeitung und das Portal Restaurant-Kritik.de schreibt, war von Mai 2006 bis April 2008 für den Marcellinos Verlag tätig und hat für die Stuttgarter Ausgabe die Restaurantkritiken geschrieben.

Doch nach ein paar negativen Erlebnissen in jüngster Zeit rechnet der Journalist nun mit seinem ehemaligen Brötchengeber ab. Er beschreibt, wie die Ergebnisse zustande kommen. Schonungslos offenbart er, wie er selbst – nicht gerade vorbildlich – im Auftrag des Verlages Kritiken erdacht hat. Er ist, nach eigenen Angaben, zwar bei der Bewertung von Restaurants, die er nicht besucht hat, „fair“ geblieben. Doch: bei der ganzen Gestaltung kommt schon ein „Geschmäckle“ auf. Mir drängt sich beim Lesen dieser Abrechnung der Gedanke auf: Vergesst Marcellinos, nutzt Qype. (mehr …)

Althoff Seehotel Überfahrt: Christian Jürgens ist „Koch des Jahres 2009″

Althoff Seehotel Ueberfahrt Tegernsee Christian Juergens„Der Feinschmecker“ ernannte Christian Jürgens bei der Premiere des Feinschmecker Guide 2009 zum „Koch des Jahres 2009“. Bereits am Montag wurde er vom Aral Schlemmeratlas zum Spitzenkoch des Jahres mit der Höchstbewertung von fünf „Schlemmer-Kochlöffeln“, gekürt. Gerade einmal vier Monate ist es her, dass Christian Jürgens im Seehotel Überfahrt „anheuerte“ und mit seiner Liebe zum Detail den Gästen des Gourmetrestaurants Überfahrt Gaumenfreuden bereitet. Das Hotel am Tegernsee gehört zur Althoff Hotel Collection.

Für Christian Jürgens, der schon über der Burg Wernberg zwei Michelin-Sternen zum Leuchten brachte, ist dies ein weiterer großartiger Erfolg. Mit ihm wird im Gourmetrestaurant Überfahrt die Philosophie, der herausragenden und mit einem Höchstmaß an kulinarischer Qualität versehenen Gastronomie erfolgreich fortgeführt. (mehr …)

Waldorf-Astoria: Rome Cavalieri ist erstes Hotel in Europa der Premiummarke von Hilton

Hilton Waldorf Astoria Rome CavalieriDas ehemalige Rome Cavalieri Hilton eröffnete heute unter dem Namen Rome Cavalieri als erstes Hotel der Waldorf-Astoria Collection in Europa. Die Hilton Hotels Corporation (HHC) investiert nach dem Rebranding mehrere Millionen Dollar in das Haus. Waldorf-Astoria ist die Premiummarke der Hilton Gruppe und wird systematisch weltweit um einzelne Hotelperlen ergänzt.

So wird die Hotelanlage um einen dritten Swimming-Pool und ein Kongresszentrum mit separatem Eingang erweitert. Das Hotel verfügt über eine der größten Konferenzeinrichtungen eines Luxushotels in Europa mit einer Kapazität für 5.500 Personen. Als einziges Hotel in Italien ist das Restaurant „La Pergola“ mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet, und das Spa wartet mit einer der luxuriösesten Ausstattungen in ganz Rom auf. (mehr …)

Mercussini: Premium-Scheckbuch hier günstiger kaufen

Mercussini WellnessfuehrerDas Wort „Wellness“ ist in aller Munde. „Teuer und nichts für mich“ sagen die einen, „Entspannen und Wohlfühlen“, finden die anderen. Doch auch letztere stehen vor dem Problem, dass nicht jedes Angebot hält, was es verspricht. Der Mercussini Verlag hat dafür ein interessantes Angebot: Der „Mercussini Hotel- und Wellness-Führer“ ist Deutschlands erster Wellnessguide mit attraktiven Wellness-Schecks (Gutscheinen), die erhebliche Preisvorteile beim Entspannen zu zweit sichern.

Außerdem gibt der Verlag den Gourmet-Restaurantführer „Mercussini Restaurants – Genuss – Lebensart“ heraus. Jeweils dreißig der besten Restaurants in insgesamt 20 Regionen Deutschlands und Lifestyle-Angebote bieten mit hochwertigen Genießer-Schecks exklusive Preisvorteile. Mit über 300 Seiten hat das Premium-Scheckbuch, das seit 2002 zu den erfolgreichsten in Deutschland gehört, deutlich zugelegt.

Beide Guides sind mit einem bestimmten Rabattschlüssel über mich ab sofort günstiger zu erstehen. (mehr …)

Romantik Hotels: Sternekoch Jörg Müller schlüpft unter das Kooperationsdach

Edelzuwachs bei den Romantik Hotels & Restaurants: „Deutschlands kulinarischer Nordstern“ ist der Kooperation beigetreten. Jörg Müller, mit einem Michelin-Stern gekrönter Koch und Inhaber des gleichnamigen Hotels und Restaurants in Westerland auf Sylt, wird sein Haus künftig Romantik Hotel & Restaurant Jörg Müller nennen. Mit seinem Michelin-Stern krönt er die unter dem deutschen Dach der Hotel-Kooperation gesammelten Auszeichnungen mit dem 16. Stern.

Das Romantik Hotel & Restaurant Jörg Müller passt mit seinen 22 individuell und stilvoll gestalteten Zimmern hervorragend zu den Romantik Hotels. Die Räumlichkeiten vermitteln nach Unternehmensangaben dem Gast ein Gefühl von Großzügigkeit, Behaglichkeit und Modernität. Eine freundliche und helle Atmosphäre sowie die Ruhe tragen ihr Übriges zum Wohlgefühl bei. Auch mit seinem gastronomischen Konzept fügt sich Jörg Müller sehr gut in die Kooperation ein.

(mehr …)

Althoff Seehotel Überfahrt: Gourmetrestaurant öffnete die Pforten

Althoff Seehotel Überfahrt TegernseeNun hat auch die Gastronomie im Seehotel Überfahrt am Tegernsee eröffnet. Das neue Gourmetrestaurant Überfahrt steht unter Leitung von Sternekoch und Küchenchef Christian Jürgens. Das Hotel, das schon zur Dorint Gruppe und zu Sofitel gehörte, wird nun von der Althoff Hotel Collection fortgeführt.

Christian Jürgens, der sich in seiner beruflichen Laufbahn bereits zwei Michelin-Sterne erkocht hat und u.a. sein kulinarisches Talent im Restaurant Tantris oder auch bei Spitzenköchen wie Eckart Witzigmann und Heinz Winkler unter Beweis stellte, ist seit Juli 2008 als Küchenchef für das Gourmetrestaurant Überfahrt verantwortlich. Mit seinen exzellenten Menü-Kompositionen und seiner Liebe zum Detail sorgt er für exquisite Gaumenfreuden. (mehr …)

A-ROSA: Frühbucherermäßigung für Kreuzfahrten auf der Donau und Rhône / Saône

A-ROSA Rhone Kreuzfahrt
A-ROSA Flussschiff verlängert für alle Routen der insgesamt sechs Flusskreuzfahrtschiffe auf der Donau und Rhône die Frühbucher- Ermäßigung bis Ende Februar 2008.

Besondere Highlights in der Saison 2008 bei A-ROSA sind die Themenreisen Gourmet und Golf. Neu im Programm ist die achttägige Route „Sterne auf der Donau“ durch die Wachau die drei Spitzenköche mit insgesamt vier Michelinsternen begleiten.

(mehr …)

Essen & Sparen: Mercussini Gutscheine bringen Genuss zu zweit

Mercussini Restaurant Guide 2007Der neue „Mercussini Restaurants & Mehr“ für München und Umgebung 2007 ist erschienen. Ein Grossteil der renommiertesten Gourmetrestaurants Münchens lädt darin zum Kennenlernen ein und verspricht einen Genuss für alle Sinne. Das Premium-Scheckheft enthält 30 Genießer-Schecks inkl. fünf Specials und ist bis zum 31.01.2008 gültig. Den Inhaber eines „Mercussini Restaurants & Mehr“-Heftes erwarten beim Essen zu zweit exklusive Vorteile. Oft ist das preiswertere von zwei Gerichten kostenfrei oder zumindest um 50 Prozent reduziert. Der Gesamtwert der Geniesser-Schecks umfasst Verlagsangaben zufolge 1.600 Euro.

Beim „Mercussini-Restaurants & Mehr für München 2007“ gilt das Motto „Sparen mit Stil!“. Nur die besten Restaurants, die auch von den führenden Restaurantkritikern Gault Millau, Michelin, Feinschmecker oder Varta-Restaurantführer ausgewählt wurden, wurden in den Mercussini aufgenommen.
(mehr …)

Restaurants in München: 35 Jahre Tantris in München

Tantris Piccolino_21

Anlässlich des 35-jährigen Tantris-Jubiläums kochten erstmals Hans Haas und 17 seiner ehemaligen Schüler gemeinsam in Münchens Top-Adresse

Zehn Michelin-Sterne vereint im Münchner Spitzen-Restaurant Tantris: Das gab es noch nie! Anlässlich des 35-jährigen Bestehens des besten Restaurants der Stadt kehrten am Sonntag 17 Haas-Schüler zu ihrer einstigen Wirkungsstätte zurück und kochten gemeinsam mit ihrem Meister groß auf. Seit nunmehr 15 Jahren verleiht Zwei-Sterne-Koch Hans Haas Münchens Gourmet-Tempel Nummer Eins seine ganz besondere Note. Der gebürtige Österreicher folgte im legendären Tantris auf keine Geringeren als „Koch des Jahrhunderts“ Eckart Witzigmann (1978-1991) und dem damals jüngsten Drei-Sterne-Koch aller Zeiten Heinz Winkler (1971-1978). Kein Wunder, dass das Tantris heute Kult und im Jahr seines 35. Jubiläums mehr denn je zum Gesamtkunstwerk avanciert ist. Der Tempel der Genüsse, der Restaurantgeschichte schrieb, ist dabei stets auf der Höhe der Zeit und schafft es immer wieder aufs Neue, sein anspruchsvolles Klientel zu überraschen.

(mehr …)