Essen & Sparen: Mercussini Gutscheine bringen Genuss zu zweit

Dir gefällt der Artikel? Was ist Dir unsere Arbeit wert? Le Gourmand - Das Geniesser-Magazin freut sich über Deine Spende via PayPal.

Mercussini Restaurant Guide 2007Der neue „Mercussini Restaurants & Mehr“ für München und Umgebung 2007 ist erschienen. Ein Grossteil der renommiertesten Gourmetrestaurants Münchens lädt darin zum Kennenlernen ein und verspricht einen Genuss für alle Sinne. Das Premium-Scheckheft enthält 30 Genießer-Schecks inkl. fünf Specials und ist bis zum 31.01.2008 gültig. Den Inhaber eines „Mercussini Restaurants & Mehr“-Heftes erwarten beim Essen zu zweit exklusive Vorteile. Oft ist das preiswertere von zwei Gerichten kostenfrei oder zumindest um 50 Prozent reduziert. Der Gesamtwert der Geniesser-Schecks umfasst Verlagsangaben zufolge 1.600 Euro.

Beim „Mercussini-Restaurants & Mehr für München 2007“ gilt das Motto „Sparen mit Stil!“. Nur die besten Restaurants, die auch von den führenden Restaurantkritikern Gault Millau, Michelin, Feinschmecker oder Varta-Restaurantführer ausgewählt wurden, wurden in den Mercussini aufgenommen.

So funktioniert’s:
Beim Restaurantbesuch zu zweit, zahlen Sie gegen Vorlage des Gastro-Passes nur das Teurere der beiden Hauptgerichte oder eines von zwei Menüs. Vorher sollte aber der Tisch im jeweiligen Restaurant telefonisch reserviert werden. Denn einige Restaurants bieten Mercussini-Gästen spezielle Menüs, siehe hier die Bewertungen der Moar-Alm auf Restaurant-Kritik.de.

Der „Mercussini-Restaurants & Mehr für München 2007“ kostet 29,90 EUR und kann hier bestellt werden.

Dir gefällt der Artikel? Was ist Dir unsere Arbeit wert? Le Gourmand - Das Geniesser-Magazin freut sich über Deine Spende via PayPal.

Print Friendly, PDF & Email
Follow me:

Götz A. Primke

Herausgeber, Chefredakteur, Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger bei Le Gourmand - Das Geniesser-Magazin
Restaurantfachmann, Dipl.-Betriebswirt (FH) und Journalist - und immer schon Geniesser. Feinschmeckender Vielfrass, viel essender Feinschmecker. Immer auf der Suche nach Genuss und Genüssen, Destinationen, Kulturen, Charakteren und Geschichten. Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger.

Götz A. Primke did a complete hotel business apprenticeship in a 5 star hotel in Berlin and completed his university years at the university of applied sciences in Munich with a degree as Diplom-Betriebswirt in tourism economics. Following some years as editor in a german renowned hotel business magazine he started to work as freelance journalist, travel journalist, travel blogger, food journalist and food blogger. His articles are published in german newspapers, magazines, web-sites and on his own platform Le Gourmand http://www.legourmand.de/ . He writes about travel, destinations, hotels, restaurants, food & beverages, cooking, gourmandise cuisine and everything that tastes good.
Follow me: