Bushmills Whiskey: 1608 – 2008 – Eine runde Sache

Wenn das kein Grund zum Feiern ist: 400 Jahre steter Tropfen vom Feinsten sind der beste Anlass, ein ganzes Jahr lang mit Festivitäten rund um die Bushmills Destillerie aufzuwarten.

Das Jubiläumsjahr der ältesten noch in Betrieb stehenden Destillerie Irlands hält viele Überraschungen bereit. Die ehrwürdige Produktionsstätte im County Antrim riecht man schon, wenn man sie noch nicht sieht. Der Duft von gemälzter Gerste liegt weithin in der Luft. Und das schon seit vier Jahrhunderten, in denen Bushmills zur einzigen unter den historischen Destillen wurde, die bis heute voll in Betrieb ist. Fans der zum Diageo-Imperium gehörenden Marke schwören auf die besondere Weichheit und den vollen, runden Geschmack der Whiskeys. Das Ergebnis der dreifachen Destillation mit einer besonderen Sorte gemälzter Gerste zusammen mit dem Innovationsgeist erfahrener Brennmeister. Bushmills hat alleine fünf prämierte Whiskeys hervorgebracht. So aber wie mancher Brennmeister sein Geheimnis hütet, übt sich auch die Firmenleitung in diskretem Schweigen über die genauen Aktivitäten während des Festjahres. Wie von einem großen Whiskey dürfen sich die zahlreichen Besucher aus aller Welt einfach überraschen lassen: www.bushmills.com.

Print Friendly, PDF & Email
Follow me:


Leave a comment