Trips by Tips: Werde Beta-Tester!

Last Updated on

Trips by Tips ScreenshotDie Reise-Community Trips by Tips steht kurz vor dem Relaunch. Zur Zeit wird noch an allen Ecken und Enden gebastelt, geschraubt, gebaut. Doch wer will, kann sich den neuen Auftritt jetzt schon mal anschauen. Und ich gebe Euch, meinen Lesern, die Möglichkeit, am Aufbau als Beta-Tester nicht nur richtig reinzuschnuppern, sondern auch den Machern von Trips by Tips zu helfen, Feedback zu geben. Hier ist die Beta-Version schon mal zu besichtigen.

Über mein Blog Le Gourmand gebe ich 50 meiner Leser das Login zum Betatest. Das Passwort für den Zugang lautet 6kgxs9.

Wer anschließend in seinem Blog seine Erfahrungen veröffentlicht, kann sich rechtmäßig Betablogger nennen…

Laut Trips by Tips sind die wichtigsten Veränderungen – in deren eigenen Worten:

1. Wir zeigen nur noch Empfehlungen, keine „schlechten“ Bewertungen mehr. Denn seinen Freunden empfiehlt man nur die persönlichen Favoriten.

2. Alle Empfehlungen basieren jetzt auf vorgegebenen Stammdaten, was die Eingabe eines persönlichen Tipps enorm vereinfacht.

3. Wen ein Freund von Dir einen Tipp abgegeben hat und Du Dich für die Region interessierst, zeigen wir den Tipp Deines Freundes ganz oben.

4. Je mehr Menschen einen Tipp kennen und mögen, desto wichtiger wird er. Die Community sorgt also für das Ranking der Tipps.

5. Wir konnten in den letzten Monaten zusätzlich zu den bestehenden 48.000 Inhalten 14.000 neue Empfehlungen von Reisenden aus aller Welt generieren.

TripsByTips hat die ultimativen Empfehlungen von Reisenden für Reisende. Mehr als 50.000 Tipps und Bilder wurden bisher von den 4.000 angemeldeten Mitgliedern veröffentlicht, über 265.000 Reisende haben TripsByTips für ihre Reiseplanung verwendet. Alle Empfehlungen sind übersichtlich nach Beliebtheit gelistet, Beiträge von Freunden werden ganz nach oben sortiert.

TripsByTips bietet schnell und zeitsparend den Zugriff auf über 100.000 Stammdaten zu mehr als 25.000 Reisezielen. Wer sich lieber inspirieren lassen möchte, findet über die Themenzusammenstellung zum richtigen Ziel. Die gefundenen Highlights lassen sich als Trips bequem in den persönlichen Reiseführer speichern, als PDF für unterwegs ausdrucken oder demnächst auch per Handy abrufen (beides noch nicht implementiert, folgt kurzfristig).

TripsByTips bietet aber nicht nur Information und Inspiration, sondern falls gewünscht auch jede Menge Kommunikation. Mit den Community-Tools lassen sich Fragen an die Mitglieder stellen oder Reisende finden, die zur selben Zeit am selben Ort sind. Damit die Reise möglichst lange wird, bietet TripsByTips budgetschonende Preisvergleichstools für Hotels, Hostels, Flüge, Mietwagen und Versicherungen. Nach der Reise ist vor der Reise. Deswegen geht die Veröffentlichung der besten Empfehlungen bei TripsByTips schnell und unkompliziert.

Print Friendly, PDF & Email
Follow me:


Leave a comment