Sausalitos: Marken-Relaunch, neue Ausrichtung und Expansion

Sausalitos LogoDie Marke Sausalitos hat ihr Markenerscheinungsbild überarbeitet uns setzt zukünftig bei allen Marketingmaßnahmen auf den neun Markenkern „Spaß“. Wie ich bereits hier berichtet habe, strebt die Marke durch eine vollkommene Ausrichtung auf Freizeitunterhaltung und durch eine innovative und integrierte Ansprache der jüngeren Zielgruppe im Markt eine noch stärkere Positionierung an. Im Mittelpunkt der Kommunikation außerhalb der Filialen steht eine vernetzte Kommunikation zwischen Print-, Online sowie mobilen Medien.

Die Internetseite www.sausalitos.de wurde jüngst dem neuen Markenauftritt angepasst. In diesem Sinne entstand aus einer davor statischen Webseite ein vollständig dynamischer Internetauftritt. Zusätzlich gibt es zur regulären Sausalitos Webseite eine spezielle Online-Version für das Handy.
[ad]
Sausalitos nutzt somit die Vorteile des neuen Media-Tools „Mobile Tagging“. Gutscheine und Partynews lassen sich so direkt per Handy an die Zielgruppe bringen.

Gleichzeitig hat sich die Sausalitos Holding GmbH hat sich im Zuge der neuen strategischen Ausrichtung und dem anvisierten Expansionsziel mit einem neuen Markenerscheinungsbild strategisch eindeutig positioniert. Hiefür wurde eine neues Logo entwickelt, das die Dachmarke der einzelnen Marken, Sausalitos, Bella Roma und Blauer Adler, kommuniziert.
Damit eine eindeutige Zielgruppenansprache gewährleistet wird, wurde ebenfalls mit www.sausalitos-holding.de eine Business-to-Business-Website online gestellt. Geschäftspartner, Investoren, Lieferanten, Franchisenehmer, Presse und Job-Interessenten können somit effizient angesprochen werden.

Print Friendly, PDF & Email
Follow me:

Götz A. Primke

Herausgeber, Chefredakteur, Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger bei Le Gourmand - Das Geniesser-Magazin
Restaurantfachmann, Dipl.-Betriebswirt (FH) und Journalist - und immer schon Geniesser. Feinschmeckender Vielfrass, viel essender Feinschmecker. Immer auf der Suche nach Genuss und Genüssen, Destinationen, Kulturen, Charakteren und Geschichten. Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger.

Götz A. Primke did a complete hotel business apprenticeship in a 5 star hotel in Berlin and completed his university years at the university of applied sciences in Munich with a degree as Diplom-Betriebswirt in tourism economics. Following some years as editor in a german renowned hotel business magazine he started to work as freelance journalist, travel journalist, travel blogger, food journalist and food blogger. His articles are published in german newspapers, magazines, web-sites and on his own platform Le Gourmand http://www.legourmand.de/ . He writes about travel, destinations, hotels, restaurants, food & beverages, cooking, gourmandise cuisine and everything that tastes good.
Follow me: