Sausalitos: Mike Wegmann ist kreativster Barkeeper 2009

Last Updated on

Sausalitos Cocktails Image_1 Der Barkeeper Mike Wegmann aus dem Düsseldorfer Sausalitos setze sich mit seinem Cocktail „Naked On The Top Shelf“ und seinem Bühnenauftritt gegen die letzten neun Konkurrenten aus der Sausalitos – Gruppe durch.

Jetzt geht es für ihn eine Woche nach Puerto Rico, inklusive einer Besichtigung der Bacardi-Destillerie und Firmenzentrale. Bei diesem Wettbewerb stand nicht nur der Cocktail allein im Vordergrund, sondern Drink und Barkeeper sollten möglichst alle fünf Sinne transportieren. Bewertet wurden Bühnenpräsenz, eine Unterhaltung des Publikums mit lustigem Gesprächsstoff, Technik und ein schmackhafter Rum-Cocktail.

[ad]

Bereits zum dritten Mal duellierten Deutschlands kreativste Barkeeper der Sausalitos-Kette um die Krone des Bar-Champions. Insgesamt haben 200 Barkeeper an diesem internen Wettbewerb teilgenommen. Das Finale fand am 30.06.2009 in Essen auf dem Kennedyplatz statt. Die Sieger-Cocktails sind ab November in jedem Sausalitos erhältlich.

Doch für meine Leser gibt’s hier schon mal die Rezepturen der besten drei Cocktails:

1. Platz: Mike Wegmann, Sausalitos Düsseldorf: Cocktail „Naked On The Top Shelf“

    Rezeptur:

  • Bacardi Superior
  • Triple Sec
  • Kwaifeh
  • Vanille sirup
  • Apfelsaft
  • Zitronengrashalm
  • Limetten
  • Auffüllen mit Sprite

2. Platz: Robert Kretschmer, Sausalitos München im Tal, Cocktail: Poesie

    Rezeptur

  • Bacardi Superior
  • Martini Bianco
  • Zuckersirup
  • frisch gepresster Limettensaft
  • Blätter Basilikum
  • Auffüllen mit Ginger Ale

2. Platz: Tatjana Fischer, Sausalitos Braunschweig: Cocktail: One Night Stand

    Rezeptur

  • Bacardi Superior
  • Blueberry
  • Himbeer Sirup
  • Cranberry Sirup
  • Lime
  • Auffüllen mit Wild Berry

3. Platz: Elena Barnetzki, Sausalitos München Schwabing: Cocktail: Red Summer Sin

    Rezeptur

  • Bacardi Oro
  • Red Orange
  • Zitronensaft
  • Zuckersirup
  • Papaya Sirup
  • Auffüllen mit Guavennektar

Offenbar war der Wettbewerb von Bacardi gesponsort, anders kann ich mir nicht erklären, warum alle Cocktails auf Bacardi-Basis gemixt wurden und es eine Reise in die Fabrik zu gewinnen gab. Na, da werde ich doch gern bald mal wieder in die beiden Münchner Sausalitos-Lokale gehen, und die Kreationen geniessen. Allerdings bin ich eher ein Freund von Cocktails auf Gin-, Whisky- oder Tequila-Basis. Aber für Euch probiere ich doch gerne mal diese Ideen.

Print Friendly, PDF & Email
Follow me:


Comments
  1. Ohh ich liebe Cocktails. Ich hatte mal das Vergnügen einem ähnlichen Wettbewerb beizuwohnen. Damals war ich total überrascht als einer der Teilnehmer mit sogenannten Molekularen Cocktails das Publikum für sich gewinnen wollte… sowas habt ihr noch nicht gesehen! Aber leider konnte der Barkeeper den Wettbewerb nicht für sich entscheiden.

    Ich bin aber sicher diese Kreationen hier schmecken mindestens genauso gut!

    POSTED BY: Molekulare Cocktails 22. April 2010 at 20:4623

  2. Ohh ich liebe Cocktails. Ich hatte mal das Vergnügen einem ähnlichen Wettbewerb beizuwohnen. Damals war ich total überrascht als einer der Teilnehmer mit sogenannten Molekularen Cocktails das Publikum für sich gewinnen wollte… sowas habt ihr noch nicht gesehen! Aber leider konnte der Barkeeper den Wettbewerb nicht für sich entscheiden.

    Ich bin aber sicher diese Kreationen hier schmecken mindestens genauso gut!

    POSTED BY: Molekulare Cocktails 22. April 2010 at 21:4623

Leave a comment