Eat’n Style: Feuerwerk der Genüsse in Hamburg

EatnStyle HamburgVom 11. bis 14. September 2009 verwandelt sich die Hamburg Messe wieder in ein Schlaraffenland: Gourmets, Hobbyköche und alle, die sich für gutes Essen und Trinken, schönes Geschirr und anspruchsvolle Küchenaccessoires begeistern, kommen auf der eat’n Style wieder voll auf ihre Kosten. Food-Entertainment pur bieten wieder die Live-Shows mit Deutschlands Star- und Sterneköchen im großen Kochtheater. Erstmalig findet parallel zur Messe das Fachsymposium Chef-Sache statt: Am 14. September tauschen die großen Stars der deutschen und internationalen Küche und Profis aus Gastronomie und Hotel Informationen und Erfahrungen aus und können sich weiterbilden.

Auf Deutschlands größtem Genießer-Markt präsentieren rund 150 Aussteller Kulinarisches und Neuheiten für Küche und Tisch. Höhepunkte sind die mittlerweile schon legendären Live-Kochshows. In Hamburg geben sich dieses Mal Alexander Herrmann, Tim Mälzer und Stefan Marquard die Kochlöffel in die Hand.

Auch die Redaktionen der Zeitschriften Essen & Trinken, Essen & Trinken für jeden Tag und Living at Home tischen groß auf: Sie zeigen täglich die neuesten Trends, Tricks und Profitipps aus den Redaktionsküchen in kostenlosen Koch-Events. Im Aldiana Kinderparadies sind Kinder ab vier Jahren zum Kinderkochen eingeladen.

[ad]

Der Treffpunkt für Gourmets
Guten Appetit sollten die Besucher mitbringen: Denn Pesto mit echter Vanille, Salami vom Auerochsen, sahnig frischem Trüffelcamembert oder Aufsehen erregenden Tortenkreationen kann keiner widerstehen. Zugleich geben Experten hilfreiche Tipps und Tricks beim Showkochen und während der Aktionen an den Ständen. Für jeden ist etwas dabei, der sich für die bunte Welt der kulinarischen Köstlichkeiten begeistern oder seine eigenen Koch- und Dekofertigkeiten auffrischen möchte. Auch Aussteller neuester Küchentechnik oder trendiger Küchenutensilien sind mit ihrem Angebot auf der Messe vertreten und machen die Messe zum Treffpunkt für Hobbyköche und Genießer.

Chef-Sache: Trend-Themen der Gastronomie live vorgeführt
Parallel zur Genuss-Messe findet die Premiere des Symposiums Chef-Sache am 14. September 2009 statt. Hier lüften vor einem großen Auditorium Sterneköche wie Juan Amador, Heiko Antoniewicz oder Christian Bau einige ihrer Geheimnisse. Die Fachbesucher erwartet ein umfassendes Programm mit Vorführungen, Vorträgen und Seminaren auf mehreren Bühnen und Produktpräsentationen an den Messeständen. Sämtliche Informationen zum Kongress Chef-Sache gibt es hier.

Die Veranstaltungsserie Eat’n Style wird im Herbst 2009 in München (23.-25. Oktober 2009) und Köln (13.-15. November 2009) fortgesetzt. Tickets im Vorverkauf und Informationen finden Interessierte hier.

Print Friendly, PDF & Email
Follow me:

Götz A. Primke

Herausgeber, Chefredakteur, Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger bei Le Gourmand - Das Geniesser-Magazin
Restaurantfachmann, Dipl.-Betriebswirt (FH) und Journalist - und immer schon Geniesser. Feinschmeckender Vielfrass, viel essender Feinschmecker. Immer auf der Suche nach Genuss und Genüssen, Destinationen, Kulturen, Charakteren und Geschichten. Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger.

Götz A. Primke did a complete hotel business apprenticeship in a 5 star hotel in Berlin and completed his university years at the university of applied sciences in Munich with a degree as Diplom-Betriebswirt in tourism economics. Following some years as editor in a german renowned hotel business magazine he started to work as freelance journalist, travel journalist, travel blogger, food journalist and food blogger. His articles are published in german newspapers, magazines, web-sites and on his own platform Le Gourmand http://www.legourmand.de/ . He writes about travel, destinations, hotels, restaurants, food & beverages, cooking, gourmandise cuisine and everything that tastes good.
Follow me: