Barkultour 2010: Gastro-Fachmesse in Stuttgart am 25./26. Januar 2010

Barkultour 2010 StuttgartAm 25. und 26. Januar feiert die Gastronomie-Fachmesse Barkultour in Stuttgart ihre Premiere. Auf 1.500 qm werden Produktinnovationen vorgestellt, Tastings und Shows veranstaltet sowie Fachvorträge gehalten. Location: das Römerkastell in Bad Cannstadt.

Die neue Fachmesse versteht sich als Begegnungsstätte für Gastronomen aus allen Teilbranchen und will im Besonderen die regionalen Köpfe der Branche aus dem Raum Stuttgart/Süddeutschland miteinander vernetzen. Im Fokus steht “Flüssiges” mit der Vorstellung neuer Spirituosen an den Ständen der Industrievertreter, Tastings und Fachvorträgen zu Getränkethemen.

[ad]

Daneben stehen aber auch Beiträge zu u.a. Design und Düften auf der Agenda: Zu Design-Trends referiert Peter Ippolito von der ippolito fleitz group, u.a. Architekten des Waku Waku, Hamburg, Elke Kies von Duftregie über den Einsatz von Düften zur Absatzförderung und Kundenbindung. Am 24. Januar findet zudem eine Pre-Party in der o.T. Bar am Stuttgarter Schlossplatz statt. Gastgeber des Abends werden neben Hausherr Dino Zippe der Triobar-Macher Mike Meinke, Chris Steide vom Rauschenbach Deli und Markus Heinze aus der Sonderbar, beide Dresden sowie Florian Neumann sein, Betreiber der Muttermilch Stuttgart.

Print Friendly, PDF & Email
Follow me:

Götz A. Primke

Herausgeber, Chefredakteur, Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger bei Le Gourmand - Das Geniesser-Magazin
Restaurantfachmann, Dipl.-Betriebswirt (FH) und Journalist - und immer schon Geniesser. Feinschmeckender Vielfrass, viel essender Feinschmecker. Immer auf der Suche nach Genuss und Genüssen, Destinationen, Kulturen, Charakteren und Geschichten. Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger.

Götz A. Primke did a complete hotel business apprenticeship in a 5 star hotel in Berlin and completed his university years at the university of applied sciences in Munich with a degree as Diplom-Betriebswirt in tourism economics. Following some years as editor in a german renowned hotel business magazine he started to work as freelance journalist, travel journalist, travel blogger, food journalist and food blogger. His articles are published in german newspapers, magazines, web-sites and on his own platform Le Gourmand http://www.legourmand.de/ . He writes about travel, destinations, hotels, restaurants, food & beverages, cooking, gourmandise cuisine and everything that tastes good.
Follow me: