Bikini Beach Beauties: 20 coole Designer bringen Farbe in den Sommer

Bikini Beach Beauties 04_Eyegasmic_MEN
Schluss mit dem monochromen Bade-Einerlei! Jetzt kommt mal Farbe in den Sommer! Der Sommer 2016 ist eh schon viel zu trist, grau und verregnet, da sollten die sonnigen Tage so richtig genossen werden. Gönn! Dir! Farbe! Egal ob Badehose für die Männer oder Badeanzug oder Bikini für die Damen: einige Designer nehmen sich die frohen, prächtigen, vielfältigen karibischen und afrikanischen Traditionen und Muster zum Vorbild und zaubern ein Lächeln in unsere Gesichter. Wir stellen Euch 20 coole Designer vor, die jeder auf seine Art mit ihren Badeklamotten die Bikini Beach Beauties glamourös garnieren. So bunt kann der Sommer sein!

Egal, ob im privaten Pool, im Schwimmbad, im Freibad, am Kiesteich oder am Strand. Egal, ob Nordsee, Ostsee, Bodensee, Mittelmeer oder an einem der anderen vielen schönen Strände rund um die Welt: Diese Badeanzüge und Bikinis sind dann auch richtige Hingucker. Und zwar auf die Badeklamotten, nicht auf den Körper an sich, so kaschiert die Trägerin gekonnt, stylish und bezaubernd ihren vielleicht nicht ganz so perfekten Körper. Aber Schönheitsideale werden ja eh nur von den Modekonzernen gemacht, also pfeift drauf! Seid stolz auf Euren Body und feiert den Sommer so hart wie möglich. Auch für die Männer gibt es richtig krass farbige Badehosen mit Motiven drauf. Da ist nichts übertrieben bunt, die hässlichen Muster von der 5 Euro-Boxer vom letzten Mallorca-Urlaub sind hoffentlich Vergangenheit. Also Leute, gönnt Eurem Body den Luxus etwas Farbe in’s Spiel zu bringen.

Koko D. Swimwear

Bikini Beach Beauties 01_Koko_D_Swimwear

[ad name=“Google Adsense“]

Bikini Beach Beauties: Multifunktionale Badeklamotten

Porno? Nein! Na klar, einige der Badeanzüge und Bikinis sind extrem sexy, sind reichlich knapp geschnitten, andere geben tiefe Einblicke. Und wieder andere Badeklamotten setzen so hoch an, dass eine Bauch-weg-Wirkung entsteht. Wer etwas fester gebaut ist, einen kleinen Bauchansatz hat, der kann mit Mut zu Mode und Farben stolz seinen Körper herzeigen. Ja, auch das Plus Size Girl findet hier die passenden Badeklamotten. Und die Ladies, die stolz auf ihre Brüste sind, dürfen diese auch gern herzeigen. Bei den Männern werden dafür durch diese ultraknappen Höschen die Six Packs auf dem Bauch auch sehr schön betont. So ist für jeden etwas leckeres geboten.

Ladaska Mechelle

Bikini Beach Beauties 02_Ladaska_Mechelle

Matte

Bikini Beach Beauties 03_Matte

Eyegasmic

Bikini Beach Beauties 04_Eyegasmic_MEN

NAKIMULI

Bikini Beach Beauties 05_Nakimuli

Destination Swimwear

Bikini Beach Beauties 06_Destination_Swimwear

Monif C.

Bikini Beach Beauties 07_Monif_C

Rue107

Bikini Beach Beauties 08_Rue107

Beads Byaree

Bikini Beach Beauties 09_Beads_Byaree

KASS Swim

Bikini Beach Beauties 10_SwimKASS

LLULO

Bikini Beach Beauties 11_Llulo

Andrea Iyamah

Bikini Beach Beauties 12_Andrea_Iyamah

BRDLY Apparel

Bikini Beach Beauties 13_Brdly_Apparel

Asherah Swimwear

Bikini Beach Beauties 14_Asherah_Swimwear

Riot By Monti

Bikini Beach Beauties 15_Riot_By_Monti

Red Star Collection

Bikini Beach Beauties 16_Red_Star_Collection

Bfyne

Bikini Beach Beauties 17_Bfyne

Ofuure by TEHILAH

Bikini Beach Beauties 18_Ofuure

Avid Swim

Bikini Beach Beauties 19_Avid_Swim

Ten & Lee Swimwear Ltd

Bikini Beach Beauties 20_Ten_Lee_Swimwear

Fazit:
Raus mit Euch an die Sonne! Und sei es nur zum Pokémon Go! spielen. Zieht Euch auf jeden Fall eine fesche Badehose, einen knappen Bikini oder einen knalligen Badeanzug an und stolziert als glamouröse Bikini Beach Beauties ins Wasser und geniesst den Sommer.


Many thanks to Gloria Atanmo for the idea for this article.


Print Friendly, PDF & Email
Follow me:

Götz A. Primke

Herausgeber, Chefredakteur, Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger bei Le Gourmand - Das Geniesser-Magazin
Restaurantfachmann, Dipl.-Betriebswirt (FH) und Journalist - und immer schon Geniesser. Feinschmeckender Vielfrass, viel essender Feinschmecker. Immer auf der Suche nach Genuss und Genüssen, Destinationen, Kulturen, Charakteren und Geschichten. Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger.

Götz A. Primke did a complete hotel business apprenticeship in a 5 star hotel in Berlin and completed his university years at the university of applied sciences in Munich with a degree as Diplom-Betriebswirt in tourism economics. Following some years as editor in a german renowned hotel business magazine he started to work as freelance journalist, travel journalist, travel blogger, food journalist and food blogger. His articles are published in german newspapers, magazines, web-sites and on his own platform Le Gourmand http://www.legourmand.de/ . He writes about travel, destinations, hotels, restaurants, food & beverages, cooking, gourmandise cuisine and everything that tastes good.
Follow me: