Duett von Lissabon und Algarve: Zwischen Motorradtour und Cluburlaub

The Ritz Hotel Lisbon Portugal Lobby
Städtereisen oder Strandurlaub? Beides! Dass sich diese Frage mit einem “Sowohl-Als Auch” beantworten lässt, beweist Gastautor Günter Kast für Le Gourmand – Das Geniesser-Magazin mit einem Ausflug nach Lissabon und an die Algarve. Nicht Deutschland, sondern Portugal. Nicht Carinhall, sondern Martinhal und das Ritz waren seine Ziele. Das Four Seasons Hotel Ritz ist das perfekte Hotel, um Lissabon zu erkunden. Und das Martinhal Beach Resort an der wilden Küste der Algarve der ideale Ort, um sich vom anstrengenden Sightseeing wieder zu erholen. Wer schlau ist, packt beide Hotels in eine einzige Reise und sieht so mehr vom Land.

The Ritz Hotel Lisbon Portugal Blick von oben
Anflug auf Lissabon. Die Stadt am Tejo glitzert in der Sonne. Das ist schon mal ein gutes Zeichen. Auch schön: TAP Portugal ist ein würdiges Mitglied der Star Alliance mit ordentlichen Fliegern und annehmbarem Service, von dem sich zum Beispiel United Airlines durchaus eine Scheibe abschneiden könnte.

The Ritz Hotel Lisbon Portugal Blick auf die Altstadt
Auf der Fahrt ins Fünf-Sterne-Haus Four Seasons Hotel Ritz , das auf einem der sieben Hügel thront und fantastische Ausblicke vom Parque Eduardo VII über die maurische Burg São Jorge bis zur Altstadt und zum Tejo bietet, steigt die Spannung. Immerhin gilt es als das eleganteste Hotel der Stadt, das wie kein anderes die Noblesse und den Charme des historischen Lissabon verkörpert. (mehr …)