Maisel’s Weisse: Frisch DLG-prämierte Weissbierqualität

Dir gefällt der Artikel? Was ist Dir unsere Arbeit wert? Le Gourmand - Das Geniesser-Magazin freut sich über Deine Spende via PayPal.

Maisels Weisse MesseauftrittAuf Gold-prämiertes Weissbier dürfen sich die Messebesucher der Intergastra und Internorga freuen. In ihrem fränkischen Biergarten präsentiert die Brauerei Gebr. Maisel in Stuttgart und danach in Hamburg ihre Spezialitäten. Ganz frisch ist die erneute DLG-Auszeichnung für Maisel’s Weisse Original. Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft verlieh der Bayreuther Weissbierspezialität den Goldenen Preis 2010. „Dieser Erfolg beim härtesten Biertest der Welt ist eine große Bestätigung für unsere erlebbare Qualität und freut uns sehr“, sagt Brauereiinhaber Jeff Maisel.

Als einer der Wegbereiter des nationalen Weizenbiertrends setzt Maisel’s Weisse seit jeher auf Partner und Freunde weit über die bayerische Heimatregion hinaus. Der Zuspruch für Bayerns einzigartige Weissbierspezialität ist bei der Intergastra ebenso wie bei der Internorga traditionell sehr hoch. „Die Natürlichkeit und Lebensfreude, die der Kunde mit Weissbier verbindet, stehen auch in diesem Jahr wieder im Mittelpunkt unserer Messeauftritte. Wir werden erfrischend anders wahrgenommen, und daran wollen wir anknüpfen“, sagt Jeff Maisel.

Bei der Intergastra in Stuttgart ist die Brauerei Gebr. Maisel vom 6. bis 10. Februar 2010 in Halle 7 (C29) zu finden. Vom 12. bis 17. März steht der fränkische Biergarten in den Hamburger Messehallen (B4, Stand 105) auf der Internorga, der internationalen Leitmesse für Hotellerie und Gastronomie.

Dir gefällt der Artikel? Was ist Dir unsere Arbeit wert? Le Gourmand - Das Geniesser-Magazin freut sich über Deine Spende via PayPal.

Print Friendly
Follow me:

Götz A. Primke

Herausgeber, Chefredakteur, Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger bei Le Gourmand - Das Geniesser-Magazin
Restaurantfachmann, Dipl.-Betriebswirt (FH) und Journalist - und immer schon Geniesser. Feinschmeckender Vielfrass, viel essender Feinschmecker. Immer auf der Suche nach Genuss und Genüssen, Destinationen, Kulturen, Charakteren und Geschichten. Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger.

Götz A. Primke did a complete hotel business apprenticeship in a 5 star hotel in Berlin and completed his university years at the university of applied sciences in Munich with a degree as Diplom-Betriebswirt in tourism economics. Following some years as editor in a german renowned hotel business magazine he started to work as freelance journalist, travel journalist, travel blogger, food journalist and food blogger. His articles are published in german newspapers, magazines, web-sites and on his own platform Le Gourmand http://www.legourmand.de/ . He writes about travel, destinations, hotels, restaurants, food & beverages, cooking, gourmandise cuisine and everything that tastes good.
Follow me: