Dominik Trick gewinnt Trophée Ruinart 2007

Trophée Ruinart 2007 FinalistenBei der Finalentscheidung der 12. Trophée Ruinart Deutschland am 24. September in Remagen gewann der 34-jährige Sommelier vom Relais & Châteaux Hotel Villa Hammerschmiede in Pfinztal.

Aus den Händen von Thomas Hänle, Direktor Vertrieb und Marketing von Champagne Ruinart Deutschland, erhielt er die begehrte Trophée Ruinart vor Sybille Herbst vom Ketschauer Hof in Deidesheim und dem Drittplatzierten Thomas Sommer, momentan an der Hotelfachschule Heidelberg.

In der anspruchsvollen Finalrunde wurden profunde Weinkenntnisse und sensorische Fähigkeiten ebenso auf den Prüfstand gestellt wie Sprachkenntnisse und souveränes Auftreten. Beurteilt wurden die Teilnehmer von einer weinkompetenten Jury, für deren Vorsitz die erfolgreiche Kölner Gastronomin Claudia Stern gewonnen werden konnte, die die Trophée Ruinart Deutschland im Jahr 1990 gewann. Darüber hinaus gehörten der Jury Christine Balais (Vorstands-Assistentin der Sommelier-Union Deutschland), Astrid Zieglmeier (Leiterin Sommelierschule in München), Richard Grosche (Wein-Redakteur Meininger Verlag in Neustadt), Roland Zadra (Präsident Romantik Hotels & Restaurant International), Detlef Rams (Patron und Küchenchef, Restaurant Charlemagne in Aachen), Walter Bibo (Gutsdirektor Weingut Schloss Reinhartshausen im Rheingau) und Jürgen Briem (Weinhändler „Wein Cabinet“ in Bonn) an.

Print Friendly, PDF & Email
Follow me:


Leave a comment