Landferien mit Kuh & Co

Last Updated on

Tiere hautnah erleben – nicht nur Kinder sind entzückt von großen seelenvollen Augen und weichen Schnauzen, die zwischen den Stäben der Ställe hervorlugen. Doch wer Ferien in ländlicher Umgebung auf den Kuhstallbesuch reduziert, hat weit gefehlt: Ferienhöfe haben mehr zu bieten. Während die Kleinen auf Kuschelkurs mit den Hofbewohnern gehen, reiten oder Traktor fahren, können die Eltern Ruhe und Entspannung genießen oder sich bei Wanderungen in der Natur erholen. Auch fürs leibliche Wohl ist gesorgt – deftige Köstlichkeiten aus eigenem Anbau können vielerorts gekostet werden.

Doch wie findet man seinen persönlichen Traum-Bauernhof? In der aktuellen Ausgabe des Reiseführers „Lust aufs Land – Europas schönste Ferienhöfe“ stellt der Landschriften-Verlag in Bonn auf nahezu 300 Seiten rund 100 attraktive Urlaubsdomizile vor.

Die Höfe sind sozusagen handverlesen und geprüft. Sie wurden von Verlags-Mitarbeitern besucht und qualifiziert. Die Angebote sind individuell und liebevoll zusammengestellt: Vom Schnullernotdienst bis zum Ackergliding, vom Ziegenpeter-Service bis zum Wellness-Programm ist für jeden das Richtige dabei. Auch Alleinreisende finden hier wertvolle Tipps, Ausflugsziele in die nähere Umgebung sowie jede Menge Anregungen zu sportlichen Aktivitäten, um den Urlaub angenehm zu gestalten.
Zu beziehen beim Landschriften-Verlag für 10 Euro unter Tel.: 0228-963020

Print Friendly, PDF & Email
Follow me:


Leave a comment