Wettbewerb Bayerische Küche: 95 beste Gastwirte ausgezeichnet

Dir gefällt der Artikel? Was ist Dir unsere Arbeit wert? Le Gourmand - Das Geniesser-Magazin freut sich über Deine Spende via PayPal.

Dehoga-Bayern-Präsident Siegfried Gallus und Landwirtschaftsminister Helmut Brunner haben die 95 besten Gastwirte des Wettbewerbs Bayerische Küche im Hofbräuhaus München mit Goldmedaillen geehrt. „Die bayerischen Gastronomen, die heute ausgezeichnet wurden“, so Gallus, „sind herausragende Beispiele ihrer Zunft, schlichtweg Bayerns Beste. Wer traditionelle Gastfreundschaft erleben will, is(s)t in Bayerns Gastronomie richtig.“

Um die hohe kulinarische Qualität vieler Häuser zu würdigen, richtet das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten gemeinsam mit dem Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Bayern und den vier regionalen Tourismusverbänden seit 1977 alle drei Jahre den Wettbewerb Bayerische Küche aus.

[ad name=“Google Adsense“]

Knapp 600 Betriebe, in denen altbayerisch, fränkisch oder schwäbisch gekocht wird, bewarben sich um die begehrten Auszeichnungen in Gold, Silber und Bronze.

Alles, was ein bayerisches Gasthaus von jeher ausmacht, wurde dabei in die Waagschale geworfen, neben einer gemütlichen Atmosphäre vor allem die Pflege traditioneller Rezepte und die Verwendung frischer saisonaler Produkte aus der Region. Letztere sind für immer mehr Gäste ein wichtiger Qualitätshinweis. Darüber hinaus sorgen sie das ganze Jahr über auf der Speisekarte für natürliche Abwechslung. Ganz davon abgesehen bietet die Verwendung regionaler Produkte insbesondere für Betriebe im ländlichen Raum eine große, oftmals noch ungenutzte Chance: „Es ist nämlich letzten Endes ein Alleinstellungsmerkmal, vorausgesetzt, man konzentriert sich auch wirklich konsequent auf heimische Produkte, serviert in authentischer Umgebung und zubereitet nach Rezept des Hauses, so wie es die Preisträger hervorragend umsetzen“, erläutert Gallus.

Hier kann die Broschüre heruntergeladen werden.

Die Preisträger in Gold:
Oberbayern

    Aufhofen – Gasthof-Hotel Jägerwirt
    Eching – Hotel-Gasthof Huberwirt
    Egling – Metzgerei-Gasthof Oberhauser Hotel zur Post
    Gauting-Neuried – Forsthaus Kasten
    Holzkirchen – Hotel und Landgasthof Altwirt
    Kinding – Hotel Gasthof Krone
    Kipfenberg – Landhotel Geyer
    Königsdorf – Posthotel Hofherr und Gasthof zur Post
    Kreuth – Gasthaus Altes Bad
    München – Zum Franziskaner
    München – Paulaner am Nockherberg
    Neuburg – Hotel Kirchbaur-Hof
    Oberammergau – Ammergauer Maxbräu
    Oberaudorf (Niederaudorf) – Alpenhof Hotel-Restaurant
    Oberaudorf – Hotel feuriger Tatzlwurm
    Obing – Oberwirt
    Palling – Landgasthof Michlwirt
    Ramsau – Wirtshaus Wachterl
    Sankt Wolfgang – Gasthaus zum Schex
    Schwabering – Gasthaus Schmidmayer
    Straßlach – Gasthof zum Wildpark
    Türkenfeld – Gasthof Hartl Zum Unterwirt
    Tutzing – Andechser Hof
    Utting am Ammersee – Hotel und Landhaus Sonnenhof

[ad name=“Google Adsense“]
Niederbayern

    Aiterhofen – Landhotel Murrer – Historische Wirtsstube
    Bad Birnbach – Gasthof Wasner
    Bad Gögging – Gasthof Eisvogel
    Bayerbach/Holzham – Landgasthof Winbeck
    Freyung – Landhotel – Gasthof Brodinger
    Grafenau – Landhotel Postwirt
    Kirchdorf i. Wald – Landgasthof-Metzgerei-Hotelpension Kirchenwirt
    Neureichenau – 1. Bier- und Wohlfühlhotel Gut Riedelsbach
    Passau – Heilig-Geist-Stift-Schenke und Stiftskeller
    Rimbach – Gasthaus Forstner
    Ruderting – Landgasthof zum Müller
    Straubing – Wenisch – Das Gasthaus mit eigener Metzgerei
    Untergriesbach – Landgasthof Zum Lang

Oberpfalz

    Birgland – Gasthaus Zum Ritter
    Cham – Am Ödenturm – Das Gasthaus –
    Dietfurt – Historischer Gasthof „Stirzer“
    Eichhofen – Brauereigasthof der Schlossbrauerei Eichhofen
    Hilzhofen – Landgasthof Meier
    Kastl – Landgut-Hotel Forsthof
    Neumarkt – Berggasthof Hotel Sammüller
    Neutraubling – Hotel am See
    Schwandorf – Brauerei-Gasthof Plank
    Ursensollen – Waldschänke am Hirschpark
    Velburg-Lengenfeld – Flair-Hotel Winkler Bräu
    Waldershof – Wirtshaus zur Stieglmühle
    Waldsassen – Hotel – Restaurant Bayerischer Hof

[ad name=“Google Adsense“]
Oberfranken

    Hirschaid/Röbersdorf – Gasthaus Wurm
    Kronach – Gasthaus und Vinothek Zum Scharfen Eck
    Lichtenberg – Restaurant Harmonie
    Selbitz-Sellanger – Bio-Landgasthof Sellanger
    Wunsiedel – Wirtshaus im Gut

Mittelfranken

    Adelsdorf – Privater Brauerei-Gasthof Zum Löwenbräu
    Erlangen – Landgasthof Krone
    Gunzenhausen – Gasthof – Hotel Adlerbräu
    Neuendettelsau – Hotel – Gasthof Sonne
    Oberdachstetten – Brauereigasthof Haag
    Spalt – Gasthof Blumenthal
    Uffenheim – Gasthof Schwarzer Adler
    Windelsbach-Linden – Gasthof Linden

Unterfranken

    Bad Neustadt a. d. Saale – Cafe-Restaurant „Die Scheune“
    Ginolfs – Fischerhütte Edwin
    Hammelburg – Hotel – Restaurant Schloss Saaleck
    Kirchlauter – Gutsgasthof Andres
    Markt Höchberg – Gasthof Goldner Adler
    Oberschwarzach – Der Brunnenhof
    Schwarzach am Main – Schwab’s Landgasthof
    Veitshöchheim – Rokoko
    Würzburg – Weinstuben Juliusspital

[ad name=“Google Adsense“]

Schwaben

    Apfeltrang – Landgasthof Hubertus
    Bad Grönenbach – Badische Weinstube
    Balzhausen – Landgasthof Lenderstuben
    Burgberg – Gasthof – Hotel Löwen
    Finningen – Landgasthof Zum Schlössle
    Gundelfingen-Echenbrunn – Hotel Gasthof Sonne
    Gundelfingen – Landgasthof Sonne Familie Delle
    Illertissen – Schloß-Bräuhaus
    Irsee – Irseer Klosterbräu
    Kissing – Kühner’s Landhaus
    Kronburg – Museumsgasthaus Gromerhof
    Leipheim – Landgasthof Waldvogel
    Lindenberg – Gasthaus zum Löwen
    Maierhöfen – Natur-Landhaus Krone
    Martinszell – Landhotel Adler
    Memmingen – Engelkeller – Restaurant und Hotel
    Neu-Ulm (Finningen) – Hotel – Landgasthof Hirsch
    Schwangau – Hotel Steiger
    Wallerstein – Gasthaus Zum Goldenen Löwen
    Weißenhorn – Hotel – Gasthof zum Löwen
    Westendorf – Gasthof „Grüner Baum“ – Das kleine Landhotel
    Westerheim-Günz – Brauerei-Gasthof-Hotel Laupheimer
    Ziemetshausen – Gasthof Adler

Dir gefällt der Artikel? Was ist Dir unsere Arbeit wert? Le Gourmand - Das Geniesser-Magazin freut sich über Deine Spende via PayPal.

Print Friendly, PDF & Email
Follow me:

Götz A. Primke

Herausgeber, Chefredakteur, Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger bei Le Gourmand - Das Geniesser-Magazin
Restaurantfachmann, Dipl.-Betriebswirt (FH) und Journalist - und immer schon Geniesser. Feinschmeckender Vielfrass, viel essender Feinschmecker. Immer auf der Suche nach Genuss und Genüssen, Destinationen, Kulturen, Charakteren und Geschichten. Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger.

Götz A. Primke did a complete hotel business apprenticeship in a 5 star hotel in Berlin and completed his university years at the university of applied sciences in Munich with a degree as Diplom-Betriebswirt in tourism economics. Following some years as editor in a german renowned hotel business magazine he started to work as freelance journalist, travel journalist, travel blogger, food journalist and food blogger. His articles are published in german newspapers, magazines, web-sites and on his own platform Le Gourmand http://www.legourmand.de/ . He writes about travel, destinations, hotels, restaurants, food & beverages, cooking, gourmandise cuisine and everything that tastes good.
Follow me: