GAP

Einen guten Rutsch zu Silvester und Prost Neujahr!

Oje, mit welch‘ langweiligem Artikel hab ich das vergangene Jahr beendet. Nunja, Mund abwischen, weiter machen. Nach einer vorzüglich leckeren Silvesternacht in netter Runde und einem guten FrühSpätstück beginne ich das neue Jahr 2011 auch in meinem Geniesser-Magazin Le Gourmand. Ich wünsche Euch allen, meinen lieben, geschätzten Lesern, ein frohes neues JAhr 2011! Möge es Euch allen Eure Wünsche erfüllen, Eure Träume realisieren, Euch ganz viel Gesundheit, Liebe, Erfolg und Zufriedenheit bringen. Für einen lockeren Einstieg serviere ich Euch heute etwas von Ringelnatz: Silvester.

Daß bald das neue Jahr beginnt,
Spür ich nicht im geringsten.
Ich merke nur: Die Zeit verrinnt
Genauso wie zu Pfingsten,

Genau wie jährlich tausendmal.
Doch Volk will Griff und Daten.
Ich höre Rührung, Suff, Skandal,
Ich speise Hasenbraten.

Mit Cumberland, und vis-à-vis
Sitzt von den Krankenschwestern
Die sinnlichste. Ich kenne sie
Gut, wenn auch erst seit gestern.

Champagner drängt, lügt und spricht wahr.
Prosit, barmherzige Schwester!
Auf! In mein Bett! Und prost Neujahr!
Rasch! Prosit! Prost Silvester!

Die Zeit verrinnt. Die Spinne spinnt
In heimlichen Geweben.
Wenn heute nacht ein Jahr beginnt,
Beginnt ein neues Leben.

Joachim Ringelnatz (1883-1934)

Prost auf ein liebevolles, lebendiges, friedvolles Jahr 2011! Und dass möglichst viele neue Leben in vielen Betten beginnen…

[ad name=“Google Adsense“]

Selbstverständlich freue ich mich auch im neuen Jahr 2011 auf Eure Kommentare, Kritik, Anregungen und Ideen.

Alles Gute!

Print Friendly, PDF & Email
Follow me:


Comments

Leave a comment