travelload: Mobile App vereinfacht Reiseplanung mit dem Smartphone

travelload for iPhoneDie mvolution GmbH präsentiert die Reiseplan App travelload jetzt für iPhone und BlackBerry. Der Allround-Reisebegleiter erstellt aus Buchungsbestätigungen für Flüge, Hotels, Mietwagen und Bahnfahrten automatisch übersichtliche Reisepläne und verknüpft sie mit relevanten Zusatzinformationen. Außerdem synchronisiert travelload Reisedaten direkt mit dem Smartphone-Kalender, zeigt den Reiseverlauf auf Landkarten, informiert über Verspätungen von gebuchten Verbindungen und macht so den Ausdruck der Reiseunterlagen überflüssig. travelload ist für iPhones , und Blackberry ab sofort verfügbar. Versionen für Android, Nokia und Windows Phone 7 folgen noch in diesem Jahr.

Mit der Universalanwendung travelload können insbesondere Vielreisende aufatmen: Der Ausdruck unzähliger Buchungsbestätigungen, das Zusammentragen von Flugdaten und die Suche nach dem richtigen Bahnsteig oder Gate gehören der Vergangenheit an. Die App baut aus den verschiedenen Informationen wie Flugplan, Hotelbestätigung, Zug- oder der Mietwagenreservierung einen übersichtlichen Reiseplan. Dafür sendet der Reisende lediglich seine Buchungsbestätigungen per E-Mail an reiseplan@travelload.de. Eine manuelle Eingabe der Daten ist nicht mehr nötig. Neben der App kann der Reisplan auch online über eine mobile Webseite (www.travelload.mobi) oder am PC eingesehen werden.

[ad name=“Google Adsense“]

„travelload stellt Reisenden bequem alle benötigten Daten auf einen Blick zur Verfügung“, so Stefan Wagner, Geschäftsführer von mvolution. „Änderungen der Reiseverbindungen werden automatisch integriert. Bei Flugverspätungen bietet die App sogar einen Pushdienst an, wenn Änderungen im Plan eintreten. Der Reisende bleibt so immer auf dem aktuellsten Stand.“ travelload enthält alle wichtigen Informationen zur Reiseplanung wie Ankunftszeiten, Flugnummern oder den direkten Link zum Check-In von Airlines. Die Reisedaten können von der App außerdem direkt mit dem Smartphone-Kalender synchronisiert werden, so dass das manuelle Kopieren der Reisedaten der Vergangenheit angehört. Hotels, Mietwagenstationen, Flughäfen und Bahnhöfe lassen sich zudem ganz einfach auf Karten darstellen und zu den Reiseszielen sucht die App automatisch die passenden Reiseführer im App-Store. Bei Problemen können die Servicenummern der Reiseveranstalter direkt aus travelload heraus gewählt werden.

travelload wird als Standard- und als Premium-Edition für Viel- und Individualreisende angeboten. Beide Versionen beinhalten die oben genannten Services. Sie unterscheiden sich darin, dass bei der Standard-Version die Statusdaten manuell abgerufen werden, während die Premium-Anwendung die Daten als Push-Dienst automatisch regelmäßig aktualisiert. Tritt eine Planänderung auf, wird dabei der Reisende sofort darüber benachrichtigt. Terminerinnerungen sind ab 4 Stunden bis 30 Minuten vor Abreise frei einstellbar. Zusätzlich beinhaltet die Premium-Version eine Wetterfunktion sowie einen Wechselkursrechner.

Die Standard-App kostet einmalig 2,99 Euro und kann jederzeit durch die werbefreie Premium-App für 6,99 Euro monatlich erweitert werden. Sie kann hier im Apple Store heruntergeladen werden.

Print Friendly, PDF & Email
Follow me:

Götz A. Primke

Herausgeber, Chefredakteur, Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger bei Le Gourmand - Das Geniesser-Magazin
Restaurantfachmann, Dipl.-Betriebswirt (FH) und Journalist - und immer schon Geniesser. Feinschmeckender Vielfrass, viel essender Feinschmecker. Immer auf der Suche nach Genuss und Genüssen, Destinationen, Kulturen, Charakteren und Geschichten. Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger.

Götz A. Primke did a complete hotel business apprenticeship in a 5 star hotel in Berlin and completed his university years at the university of applied sciences in Munich with a degree as Diplom-Betriebswirt in tourism economics. Following some years as editor in a german renowned hotel business magazine he started to work as freelance journalist, travel journalist, travel blogger, food journalist and food blogger. His articles are published in german newspapers, magazines, web-sites and on his own platform Le Gourmand http://www.legourmand.de/ . He writes about travel, destinations, hotels, restaurants, food & beverages, cooking, gourmandise cuisine and everything that tastes good.
Follow me: