eat&STYLE: Kochen, Schmecken, Erleben – die Genussmesse bittet in München zu Tisch

Dir gefällt der Artikel? Was ist Dir unsere Arbeit wert? Le Gourmand - Das Geniesser-Magazin freut sich über Deine Spende via PayPal.

eat STYLE LogoModerne Küche, gutes Essen und feine Tischkultur – das sind die Schwerpunkte der Messe „eat&STYLE“.Wer schon immer mal Salz aus der Kalahari-Wüste, Gourmet-Fleisch vom Wagyu Beef oder auch Kuchen im Glas vom Lebkuchenstüberl probieren wollte, der findet diese Spezialitäten hier ebenso wie Einrichtungs- und Ausstattungstipps rund um die private Küche. Bereits zum fünften Mal findet in München vom 2.-4. November 2012 die Genussmesse „eat&STYLE“ in der Kulturhalle Zenith statt, ein Pflichttermin für alle Genussfreaks unter uns. Ein Gastartikel von Wanderfreak Jörg Bornmann.

Starkoch Stefan Marquard und Le Gourmand Götz A. Primke
Spannend und abwechslungsreich werden hier zahlreiche Themenschwerpunkte präsentiert. Gleich vier Erlebniswelten laden ein, sich ausführlich über wichtige Themen und Trends im Foodbereich zu informieren. Den Starköchen Alexander Herrmann, Stefan Marquard und Chakall kann man in ihren Kochshows auf die Finger schauen. Und in der „eat&STYLE“ Kochschule zeigen die Spitzenköche des WMF KochClubs Tipps und Tricks zum Verfeinern der eigenen Kochkünste.

[ad name=“Google Adsense“]

Gleich vier Themenwelten sorgen in diesem Jahr für großartige Abwechslung. Unter dem Motto „geht grün“ wird die Vielfalt der Bio-Welt gezeigt. Hochwertige Grundprodukte werden durch ein ehrliches Genusshandwerk veredelt und ein vielfältiges Programm mit Spitzenköchen und anregenden Unterhaltungen spiegeln die Vielfalt der Bioküche wieder.

Die Themenwelt „Länderküche“ nimmt sie mit auf eine Reise in die kulinarische Welt der Indonesischen Länderküche. Indonesien ist Partnerland der „eat&STYLE“ und präsentiert seine Küche mit zahlreichen Live-Shows und Verkostungen.

Neu ist die Themenwelt „Wintergrillen“. Längst ist Grillen kein reines Männerthema mehr und so werden sicher auch viele Frauenherzen höher schlagen, wenn im Outdoor-Bereich bestes Fleisch auf einem 6-Meter-Grillspieß oder Sardinen aus der Grillglocke angeboten werden.

Die vierte Themenwelt „Home & Style“ beschäftigt sich mit allem rund um Tisch- und Wohnkultur. Hier kann man sich von Designern und Stylisten inspirieren und beraten lassen. Und so werden die nächsten Genussabende sicher ein voller Erfolg.

Stefan Marquard
Neben den Themenwelten sind sicherlich die Kochshows der drei bekannten Fernsehköche Alexander Herrmann, Stefan Marquard und Chakall die Highlights der Messe. In ihren halbstündigen Kochshows gewähren sie einen Einblick in ihre Handwerkskunst geben Tipps und lasen sicherlich das ein oder andere Schmankerl zum Testen ins Publikum wandern. Weitere Kochshows kann man im Kesselhaus erleben und auch kulinarische Highlights regionaler Köche gibt es hier zu verkosten. Zu empfehlen ist darüber hinaus die „eat&STYLE“ Kochschule. In 90-minütigen Kochkursen kann man sich hier professionelles Knowhow näher bringen lassen.

Wo?
Zenith – Die Kulturhalle, Lilientahlallee 29, 80939 München
Wann?
Fr/Sa: 10:00 bis 19:00 Uhr
So: 10:00 bis 18:00 Uhr

Eintrittskarten sind über München Ticket zu erhalten.

Weiter Infos gibts hier.

Weitere Veranstaltungen:
eat&style Köln 16. bis 18. November
eat&style Stuttgart 23. bis 25. November

Dir gefällt der Artikel? Was ist Dir unsere Arbeit wert? Le Gourmand - Das Geniesser-Magazin freut sich über Deine Spende via PayPal.

Print Friendly, PDF & Email
Jörg Bornmann

Jörg Bornmann

Wanderfreak bei Wanderfreak.de
Jörg Bornmann ist Herausgeber des Online-Magazins www.wanderfreak.de. Seit zehn Jahren kann man sich bei Wanderfreak vielfältig über das Thema Wandern informieren. Ob Tageswanderungen, Fernwanderun- gen, Ausrüstung oder Hintergrundinformationen zu Wanderdestinationen. Bei Wanderfreak bekommt man Appetit auf Wanderurlaub.
Jörg Bornmann