Le Vigne di San Pietro: Wein mit der Kraft der zwei Herzen

Gardasee_Fish_Chef_5_LeVigne_di_SanPietro_Jan_2015_002
Klein und fein – das ist die Devise des Weingutes „Le Vigne di San Pietro„. Der Wein vom Heiligen Petrus also. Der Lieblingswein vom ersten Papst? Nunja, weit hergeholt. Auf jeden Fall wird in diesem Weingut mit Herz und Seele gearbeitet. Im Rahmen unserer Fish & Chef-Rundreise um den Gardasee besuchen wir den Winzer Carlo Nerozzi zuhause – und werden mit bester hausgemachter Pasta bewirtet.

Gardasee_Fish_Chef_5_LeVigne_di_SanPietro_Jan_2015_004
Carlo Nerozzi heisst uns in seinem Privathaus sehr herzlich willkommen. Wir machen es uns in seinem Wohnzimmer bequem und lauschen zuerst bei kleinen Vorspeisen und einem leichten Bardolino Chiaretto Roséwein seiner Präsentation.

[ad name=“Google Adsense“]

Gardasee_Fish_Chef_5_LeVigne_di_SanPietro_Jan_2015_008
Gardasee_Fish_Chef_5_LeVigne_di_SanPietro_Jan_2015_016Anschliessend begeben wir uns zu Tisch und geniessen drei Gänge mit hausgemachten Ravioli. Jeder Gang, jeder einzelne Raviolo ist ein Genuss, jeweils anders, mal mit Ricotta, mal mit Fisch, mal mit Fleisch gefüllt. Und dazu ein wunderbarer Duecuori. Dieser Passito aus Moscato Trauben hat nicht nur das Doppelherz. Er lässt die Herzen auch im Dreiviertel-Takt tanzen. Denn hier spürt man die Liebe und Leidenschaft des Winzers zu seiner brasilianischen Frau, ein süßer und zugleich frischer Wein mit einer angenehmen Zitrusnote.

Gardasee_Fish_Chef_5_LeVigne_di_SanPietro_Jan_2015_012
Doch auch die anderen Weine von Carlo Nerozzi und seinem Weingut Le Vigne di San Pietro sind wunderbar gelungen. Der Custoza DOC ist leicht und hat ein feinwürziges Aroma von weissem Pfeffer und Zitrusfrüchten. Seine gute Struktur lässt auf ein gewisses Alterungspotential hindeuten. Er besteht aus Garganega, Trebbianello, Trebbiano, Cortese und Manzoni Bianco Trauben.

Gardasee_Fish_Chef_5_LeVigne_di_SanPietro_Jan_2015_015
Der rote Bardolino DOC ist eine Cuvée aus Corvina, Rondinella und Merlot Trauben und ist dezent fruchtig, gut strukturiert. Ein leichter Sommerwein, der auch zu einem feinen Grillfisch passt.

Carlo Nerozzi holt aus seinen zehn Hektar bei Sommacampagna einige gute Tropfen raus. Ein kleines Weingut mit ein paar feinen Weinen, das wir beobachten wollen.

Mehr Infos gibts hier.

Ausflugstipps:

Gardasee_Fish_Chef_1_Eremo_di_San_Giorgio_Jan_2015_003
Anreise:

  • Zum Gardasee geht es von Deutschland aus am einfachsten per Auto über München und die Brennerautobahn via Südtirol bis zum Gardasee immer nur gen Süden.
  • Oder per Flugzeug mit Air Dolomiti direkt nach Verona. Von dort holen die meisten Hotels ihre Gäste gerne ab.
  • Außerdem per Bahn.
Print Friendly, PDF & Email
Follow me:

Götz A. Primke

Herausgeber, Chefredakteur, Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger bei Le Gourmand - Das Geniesser-Magazin
Restaurantfachmann, Dipl.-Betriebswirt (FH) und Journalist - und immer schon Geniesser. Feinschmeckender Vielfrass, viel essender Feinschmecker. Immer auf der Suche nach Genuss und Genüssen, Destinationen, Kulturen, Charakteren und Geschichten. Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger.

Götz A. Primke did a complete hotel business apprenticeship in a 5 star hotel in Berlin and completed his university years at the university of applied sciences in Munich with a degree as Diplom-Betriebswirt in tourism economics. Following some years as editor in a german renowned hotel business magazine he started to work as freelance journalist, travel journalist, travel blogger, food journalist and food blogger. His articles are published in german newspapers, magazines, web-sites and on his own platform Le Gourmand http://www.legourmand.de/ . He writes about travel, destinations, hotels, restaurants, food & beverages, cooking, gourmandise cuisine and everything that tastes good.
Follow me: