ChannelRUSH: ein Helfer für alle Hotel-Buchungskanäle

ChannelRush Logo

Tagesaktuelle Bestpreise – das ist der Wunsch eines jeden, der ein Hotelzimmer buchen möchte. Auch der einzelne Hotelier möchte so gern seine Gäste bekommen. Das geht am besten mit einem „ChannelManager“, wie z.B. ChannelRush. Dies ist eine Software, die benutzerfreundlich und webbasiert auf einen Klick die Daten in allen Online-Reservierungskanälen aktualisiert.

Damit optimale Preisen ebenso wie Verfügbarkeiten in allen Kanälen zeitgleich angepasst werden können, verwenden viele Hotels mittlerweile die Software ChannelRUSH . Dabei überzeugt das Programm vom First-Class- und Deluxe-Hotel bis hin zur Familienpension mit Internetanschluss vor allem durch seine Schnelligkeit und einfache Handhabung: So können mit einer Eingabe beliebig viele Buchungskanäle verändert werden.


ChannelRUSH
ist ein webbasierendes Programm, das Hoteliers hilft Internet-Buchungskanäle wie Hotel.de, Expedia.com, HRS.de, caesar-data.de und viele andere zu pflegen.

Das Hotel hat meist das Ziel soviele Zimmer wie möglich zu verkaufen. Im Zeitalter des Internets nutzen immer mehr Kunden die Möglichkeit online über die verschiedenen Reiseportale oder die hoteleigene Webseite zu Buchen. Das macht diese Kanäle zu wichtigen Umsatzbringern. Manche Hotels nutzen 5, 10, 20 oder mehr Buchungskanäle, um ihre Zimmer im Markt anzubieten. Je mehr Kanäle ein Hotel pflegt, desto höher ist die Präsenz im Markt und damit auch die dort generierten Buchungen. Aber wie hoch ist der Zeitaufwand dafür?

ChannelRUSH – die Arbeit von Stunden in Minuten erledigt!

ChannelRUSH ermöglich es, alle Buchungskanäle und Plattformen aus einer Anwendung heraus mit Preisen, Verfügbarkeiten und Mindestaufenthalten zu aktualisieren. Anstatt die Daten auf jedem einzelnen Portal zu pflegen, übernimmt ChannelRUSH diese Aufgabe in Minuten.

Print Friendly, PDF & Email
Follow me:

Götz A. Primke

Herausgeber, Chefredakteur, Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger bei Le Gourmand - Das Geniesser-Magazin
Restaurantfachmann, Dipl.-Betriebswirt (FH) und Journalist - und immer schon Geniesser. Feinschmeckender Vielfrass, viel essender Feinschmecker. Immer auf der Suche nach Genuss und Genüssen, Destinationen, Kulturen, Charakteren und Geschichten. Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger.

Götz A. Primke did a complete hotel business apprenticeship in a 5 star hotel in Berlin and completed his university years at the university of applied sciences in Munich with a degree as Diplom-Betriebswirt in tourism economics. Following some years as editor in a german renowned hotel business magazine he started to work as freelance journalist, travel journalist, travel blogger, food journalist and food blogger. His articles are published in german newspapers, magazines, web-sites and on his own platform Le Gourmand http://www.legourmand.de/ . He writes about travel, destinations, hotels, restaurants, food & beverages, cooking, gourmandise cuisine and everything that tastes good.
Follow me: