Sachsenträume: Wanderung durch Radebeuler Weinberge

„Träumen in Sachsen“ verspricht der Reiseveranstalter Sachsenträume mit einem Ausflugsangebot ins Umland der Sachsenmetropole. Sächsische Wander- und Weinlust heißt die Einladung, die schönsten Regionen Sachsens zu entdecken, die Gäste zum ersten Mal am 7. September 2008 um zehn Uhr ab Radebeul wahrnehmen können.

Die kulinarische Wanderung führt unter Leitung von Matthias Gräfe durch die Radebeuler Weinberge. Die Teilnehmer erwartet ein Sektempfang in Radebeul und eine Verkostung von regionalen Weinen und anderen regionalen Spezialitäten während der Wanderung. Na, da frage ich mich doch, ob die Wanderer auch am Weingut meiner Vorfahren im 19. Jahrhundert, dem Paulsberg in Radebeul, vorbeikommen.

Der Veranstalter hat es sich im Verbund mit anderen Anbietern des sächsischen Tourismus zur Aufgabe gemacht, mit individuell gestalteten Programmen Besucher nach Sachsen zu führen, die besonderen Wert auf Individualität, Qualität und das Besondere legen. Einheimische sind zu kleinen „Auszeiten vom Alltag“ eingeladen. Neben bewährten Sehenswürdigkeiten präsentiert der Veranstalter seinen Teilnehmern dabei Sehenswertes abseits der klassischen Touristenpfade. Besonderen Wert legt „Sachsenträume“ bei der spezifischen Gestaltung der Ausflüge, Mehrtagesreisen oder Firmenincentives.

Zu den Highlights des aktuellen Programms gehören die Angebote „Mit dem Dampfschiff zum Weißen Gold“, „Weingenuss auf schmaler Spur“, „Erlebnis Sächsische Weinstraße“ und „Dresdner Erfindungen“.

Weitere Informationen bekommen Interessierte unter hier.

Print Friendly, PDF & Email
Follow me:


Leave a comment