10 Jahre Innradweg Maloja – Passau

Salzach Radler Inn MarktlDrei Länder, berühmte Städte und eindrucksvolle Landschaften verbindet der Gebirgsfluss Inn auf seinem über 500 Kilometer langen Weg vom Malojapaß bei St. Moritz bis zur Dreiflüssestadt Passau. Seit genau zehn Jahren gibt es auch einen von der Quelle am Malojapass im Oberengadin bis zur Mündung in die Donau bei Passau durchgehend ausgeschilderten und den Fluss begleitenden Radwanderweg.

Nicht zuletzt aufgrund gemeinsamer Marketingaktivitäten der Tourismusregionen Engadin-St. Moritz, Engadin-Scuol, Tirol, Rosenheimer Land, Inn-Salzach, Rottal-Inn, Oberösterreich und Passauer Land zählt der „Innradweg“ mittlerweile zu den großen europäischen Fernwanderrouten und den beliebtesten Radwegen in Deutschland. Gemäß ADFC-Radreiseanalyse ist Bayern „beliebteste Radreiseregion in Deutschland“, der Innradweg bei den von deutschen Radurlaubern befahrenen Radfernwegen im Ausland auf Rang 2 und im Inland auf Platz 21.

Unter dem Titel „Angenehm Inn“ ist eine nunmehr in vierter Auflage herausgegebene Radkarte im Maßstab 1:125.000 mit Wegbeschreibung und Hinweisen auf Sehenswürdigkeiten kostenlos erhältlich.

Weitere Auskünfte gibt es bei der hier.

Print Friendly, PDF & Email
Follow me:


Comments

Leave a comment