WordPress 2.6.3.: Blogroll heisst jetzt Links

Nun denn, manchmal muss man eben länger suchen, wenn die Entwickler von WordPress wieder etwas umstellen. So wie Raider jetzt Twix, der Tellerrand jetzt Übersicht heisst, so heisst die Blogroll jetzt Links. Ok, stand bei mir eh immer links.

Naja, jedenfalls ist sie wieder da. Da, links unten, stehen ganz viele, ganz tolle Blogs, die sich – ähnlich, doch jeder individuell anders und mit anderen Schwerpunkten, mit den Themen Tourismus, Reise, Touristik-IT, Hotellerie, Gastronomie, Essen, Kochen, Weine etc beschäftigen. Die Liste wird von Barcamp zu Barcamp, von Monat zu Monat länger.
Sollten wir langsam dazu übergehen, diese Blogroll auf eine extra Seite auszulagern? Was denkt Ihr?

Doch warum sind die Inhalte von „Links“ und „Linklist“ identisch? Nun, da werd ich auch noch dahinter steigen. Manchmal ist man mit der Administration eines Blogs länger beschäftigt, insbesondere nach den Updates, als mit dem Schreiben eines längeren Artikels. Die Entwickler denken, wir sind alle Techies, nicht einfach nur Anwender…

Print Friendly, PDF & Email
Follow me: