Travel Charme Hotels: Trappern in Tirol und andere Specials

Travel Charme Fuerstenhaus TrappertourWer wildromantische Abenteuer durch die unberührte Alpennatur erleben möchte, dem sei eine Trappertour in Tirol empfohlen. Im Vier-Sterne-Superior Hotel „Travel Charme Fürstenhaus Am Achensee“ stehen winterliche Angebote wie Schneeschuh- und Langlauf-Touren hoch im Kurs. Aber nicht nur Schneeliebhaber kommen bei Travel Charme auf ihre Kosten, auch Eisenbahner und Kutscher, Gourmets und Genießer, Nostalgiker, Frischverliebte, Bücherwürmer und Yoginis können ihre Leidenschaften vollends ausleben. Denn die Travel Charme Hotels & Resorts präsentieren in ihren ungewöhnlichen Winterspecials „77 Glücksmomente“ originelle Extras, die einen wohltuenden Tapetenwechsel garantieren.

Ob Inselrundflüge, Tauchkurse, Theaterkarten, Wunschbücher oder Pferdekutschfahrten, die Travel Charme Hotels & Resorts warten in der kommenden Reisesaison mit insgesamt 52 originellen, zum Aufenthalt zubuchbaren Extras auf. Im Urlaubskatalog 2010 stellt die Hotelgruppe erstmals ihre ungewöhnlichen Erlebnisangebote vor. Obendrein hält der 56-Seiten starke Katalog Arrangements und Frühbucherspecials sowie wertvolle Tipps und Informationen über die verschiedenen Travel Charme-Destinationen bereit.

[ad]

Travel Charme 2010Die Winterspecials von Travel Charme halten für jeden Geschmack ein Highlight bereit und sind noch bis 31. März 2010 buchbar. Das Winter-Extra: Bei Buchung eines Winterspecials schenkt Travel Charme Singles und Alleinreisenden mit Kindern den Einzelzimmerzuschlag.

Kataloganforderung und Buchungen hier.

Print Friendly, PDF & Email
Follow me:

Götz A. Primke

Herausgeber, Chefredakteur, Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger bei Le Gourmand - Das Geniesser-Magazin
Restaurantfachmann, Dipl.-Betriebswirt (FH) und Journalist - und immer schon Geniesser. Feinschmeckender Vielfrass, viel essender Feinschmecker. Immer auf der Suche nach Genuss und Genüssen, Destinationen, Kulturen, Charakteren und Geschichten. Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger.

Götz A. Primke did a complete hotel business apprenticeship in a 5 star hotel in Berlin and completed his university years at the university of applied sciences in Munich with a degree as Diplom-Betriebswirt in tourism economics. Following some years as editor in a german renowned hotel business magazine he started to work as freelance journalist, travel journalist, travel blogger, food journalist and food blogger. His articles are published in german newspapers, magazines, web-sites and on his own platform Le Gourmand http://www.legourmand.de/ . He writes about travel, destinations, hotels, restaurants, food & beverages, cooking, gourmandise cuisine and everything that tastes good.
Follow me: