Vacando: Deutsche machen Ferienhausurlaub im eigenen Land

Vacando Landhaus ProvenceDer Online-Ferienhaus-Marktplatz Vacando hat soeben den Ferienhausreport 2010 veröffentlicht. Die Studie zeigt, dass Deutschland 2009 das beliebteste Reiseziel der Deutschen war und dass Familien mit Kindern ins Ferienhaus reisen. Für 2010 zeigt sich ein Trend zu kürzeren Aufenthalten, dafür aber in höherwertigen Unterkünften. Zudem dürfte im Sommer wieder vermehrt ins Ausland gereist werden.

Vacando konnte sich 2009 als einer der führenden Online-Marktplätze für Ferienunterkünfte im deutschen Markt etablieren. Im soeben veröffentlichten Ferienhausreport hat Vacando, basierend auf einer Auswertung der Buchungen mit Abreise in 2009 sowie einer Online-Kundenbefragung, die wichtigsten Trends zum Thema Ferienhausurlaub analysiert.

Vacando Chalet2009: Deutschland als beliebtestes Reiseziel

Die Studie zeigt, dass Deutschland das beliebteste Ferienland der Deutschen war, gefolgt von der Schweiz und Italien. Der starke Trend zu Ferienhausaufent-halten im eigenen Land war 2009 auch bei Kunden aus Frankreich und der Schweiz erkennbar. Besonders hoch in der Gunst der Deutschen lagen die Regionen Nordsee, gefolgt von Wallis und Tessin. Aus soziodemographischer Sicht lässt sich festhalten, dass 40% aller Buchungen von Familien mit Kindern getätigt wurden, gefolgt von Paaren mit 39%.

Ausblick 2010: Trend zu kürzeren Aufenthalten, dafür in höherwertigen Unterkünften
Basierend auf einer Analyse der ersten Buchungen im Jahr 2010 lässt sich feststellen, dass für den Winterurlaub eine sehr hohe Nachfrage nach den bekannten Schweizer Skigebieten besteht. Für den Sommer zeichnet sich ab, dass wieder vermehrt ins Ausland gereist wird. Die beliebtesten Destinationen für den Sommer sind derzeit die Côte d’Azur, gefolgt von der Toskana. Ebenfalls lässt sich ein Trend zu kürzeren Aufenthalten und zu höherwertigen Buchungen feststellen.

Hm, schöne Meldung. Doch warum die Schweizer kein einziges deutsches Ferienhaus auf Ihrer Presseseite zum herunterladen anbieten? Nunja, Frankreich und die Schweiz haben ja auch schöne Häuser…

Dir gefällt der Artikel? Was ist Dir unsere Arbeit wert? Le Gourmand - Das Geniesser-Magazin freut sich über Deine Spende via PayPal.

Print Friendly
Follow me:

Götz A. Primke

Herausgeber, Chefredakteur, Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger bei Le Gourmand - Das Geniesser-Magazin
Restaurantfachmann, Dipl.-Betriebswirt (FH) und Journalist - und immer schon Geniesser. Feinschmeckender Vielfrass, viel essender Feinschmecker. Immer auf der Suche nach Genuss und Genüssen, Destinationen, Kulturen, Charakteren und Geschichten. Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger.

Götz A. Primke did a complete hotel business apprenticeship in a 5 star hotel in Berlin and completed his university years at the university of applied sciences in Munich with a degree as Diplom-Betriebswirt in tourism economics. Following some years as editor in a german renowned hotel business magazine he started to work as freelance journalist, travel journalist, travel blogger, food journalist and food blogger. His articles are published in german newspapers, magazines, web-sites and on his own platform Le Gourmand http://www.legourmand.de/ . He writes about travel, destinations, hotels, restaurants, food & beverages, cooking, gourmandise cuisine and everything that tastes good.
Follow me: