Für die ganz Harten: Trinkspiel zur Fußball Weltmeisterschaft 2010

fussball trinkspielMan kann sich auch richtig peinlich total abschiessen. Man muss es nur wollen. Und natürlich bietet der Markt, passend zur Fußball-WM 2010 in Südafrika, auch dafür die notwenigen Utensilien. Wer also mit seinen Freunden sich mal wieder so richtig die Kante geben will, dem sei dieses Spiel hier empfohlen. Ab heute ist das neu entwickelte Trinkspiel namens „Fußball Shooter“ bei Geschenkbox.de verfügbar. Das Trinkspiel, das ein ideales Geschenk für alle Fußballbegeisterten sein will, kommt gerade noch rechtzeitig vor dem Start der Fußball Weltmeisterschaft in den Online-Handel.

Ziel des Spieles, das für maximal vier Spieler ausgelegt ist, ist es, seine Gläser als erster nach Hause zu bringen. Als Spielfiguren werden pro Spieler 4 gefüllte Shooter (Schnaps) Gläser eingesetzt. Es wird gewürfelt, und wer eine andere Spielfigur wirft, der darf oder muss diese austrinken.

[ad name=“Google Adsense“]

Ein Spielspaß, der sich als Geschenk für Parties, Geburtstage, Vereinsfeiern und andere Anlässe eignet und als ideale Einstimmung oder Ausklang vor einem Fußballfernsehabend für die notwendige Stimmung sorgt.

Im Lieferumfang sind neben einem hochwertigen Spielfeld aus Glas mit den Maßen 31 x 31 cm, noch 16 Schnapsgläser mit Fußballaufdruck und 2 Würfel enthalten. Das Trinkspiel „Fußball Shooter“ ist ab sofort im Geschenkbox-Onlineshop hier erhältlich.

Übrigens:
Das kann man daheim auch selbst basteln aus einem alten Spielbrett und Schnapsgläsern. Und mit einem „Mensch-Ärgere-Dich-Nicht“-Brett und vier Biergläsern pro Spieler, die dann jeweils ex getrunken werden müssen, macht das noch viel mehr Spaß. Dies nur nebenbei bemerkt (ach ja, die Studentenzeit…).

Print Friendly, PDF & Email
Follow me:

Götz A. Primke

Herausgeber, Chefredakteur, Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger bei Le Gourmand - Das Geniesser-Magazin
Restaurantfachmann, Dipl.-Betriebswirt (FH) und Journalist - und immer schon Geniesser. Feinschmeckender Vielfrass, viel essender Feinschmecker. Immer auf der Suche nach Genuss und Genüssen, Destinationen, Kulturen, Charakteren und Geschichten. Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger.

Götz A. Primke did a complete hotel business apprenticeship in a 5 star hotel in Berlin and completed his university years at the university of applied sciences in Munich with a degree as Diplom-Betriebswirt in tourism economics. Following some years as editor in a german renowned hotel business magazine he started to work as freelance journalist, travel journalist, travel blogger, food journalist and food blogger. His articles are published in german newspapers, magazines, web-sites and on his own platform Le Gourmand http://www.legourmand.de/ . He writes about travel, destinations, hotels, restaurants, food & beverages, cooking, gourmandise cuisine and everything that tastes good.
Follow me: