Mövenpick Resort & Spa Dead Sea: Bestes Spa Retreat im Nahen Osten

Moevenpick Resort Spa  Dead Sea Zara SpaDie Leser des renommierten Magazins «Condé Nast Traveller» haben Zara Spa im Mövenpick Resort & Spa Dead Sea beim Readers’ Spa Award 2011 zu einer ihrer beliebtesten Destinationen für Entspannung und Ruhe gewählt. Das Spa erhielt die beste Beurteilung im Nahen Osten in der Kategorie «Spa Retreat, Übersee». Die Leser vergaben die Auszeichnungen online, indem sie ihre Lieblings-Spas nach 10 Spitzenkriterien wie Einrichtungen, Behandlungen, Zusatzleistungen, Ambiente und Produkte wählten.

Das Zara Spa im Mövenpick Resort & Spa wurde bereits zum dritten Mal in Folge von den Lesern des Magazins «Condé Nast Traveller» zu einem der renommiertesten Retreats der Welt gewählt. «Unser Spa erhielt in den letzten drei Jahren im Nahen Osten die beste Beurteilung in der Kategorie ‹Spa Retreat, Übersee›», sagte Bruno Huber, General Manager und Regional Manager in Jordanien. «Wir sind bemüht das Spa-Erlebnis laufend zu verbessern und die Sinne unserer treuen Gäste zu verwöhnen.»

[ad name=“Google Adsense“]

Mövenpick Resort & Spa Dead Sea
wurde im traditionellen Dorfstil gebaut und ist umgeben von üppigen Gärten. Es bietet die perfekte Umgebung für Wohlbefinden und inneren Ausgleich.

Zara Spa bietet ein vielfältiges Angebot von Behandlungen, die die Elemente der natürlichen Umgebung widerspiegeln. Besonders charakteristisch ist die reinigende Behandlung Dead Sea Spa Journey, bei der der natürliche Mineralienhaushalt der Haut regeneriert wird. Zu den beliebtesten Behandlungen im Zara Spa gehören Behandlungen mit Salz und schwarzem Schlamm.

Print Friendly, PDF & Email
Follow me:

Götz A. Primke

Herausgeber, Chefredakteur, Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger bei Le Gourmand - Das Geniesser-Magazin
Restaurantfachmann, Dipl.-Betriebswirt (FH) und Journalist - und immer schon Geniesser. Feinschmeckender Vielfrass, viel essender Feinschmecker. Immer auf der Suche nach Genuss und Genüssen, Destinationen, Kulturen, Charakteren und Geschichten. Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger.

Götz A. Primke did a complete hotel business apprenticeship in a 5 star hotel in Berlin and completed his university years at the university of applied sciences in Munich with a degree as Diplom-Betriebswirt in tourism economics. Following some years as editor in a german renowned hotel business magazine he started to work as freelance journalist, travel journalist, travel blogger, food journalist and food blogger. His articles are published in german newspapers, magazines, web-sites and on his own platform Le Gourmand http://www.legourmand.de/ . He writes about travel, destinations, hotels, restaurants, food & beverages, cooking, gourmandise cuisine and everything that tastes good.
Follow me: