Fluglotsen-Studie: Deutsche Fluglotsen verdienen weltweit mit am meisten

Last Updated on

Fluege.de Fluglotsen Gehaltsvergleich Deutschland EuropaEine Exklusiv-Studie von Fluege.de belegt: Deutsche Fluglotsen sind weltweit die Abkassiermeister. Fluege.de fragte bei den internationalen Fluglotsen-Verbänden nach. Die Ergebnisse: Deutsche Flugüberwacher verdienen mit durchschnittlich 101.000 € sogar mehr, als die U.S.-amerikanischen (72.248 €) oder die österreichischen (54.000 €). Selbst die Schweizer Kollegen lassen die deutschen Fluglotsen hinter sich (90.242 €).

Pikant: Branchenübergreifend liegt das Brutto-Jahresgehalt der Schweizer sonst knapp doppelt so hoch wie das der Deutschen. Deutlich weniger als die Deutschen verdienen auch die französischen Kollegen (58.976 €) oder die britischen (57.262 €). Nur die Spanier verdienen im Vergleich zu ihren Kollegen deutlich mehr.

[ad name=“Google Adsense“]

Der angekündigte Fluglotsen-Streik wurde in letzter Minute gerichtlich abgewendet. Trotzdem bleibt die Forderung nach mehr Geld für die in der Gewerkschaft deutscher Fluglotsen (GdF) organisierten 2.500 Flugüberwacher auch weiterhin Thema in den Tarifverhandlungen.

Print Friendly, PDF & Email
Follow me:


Leave a comment