Fluglotsen-Studie: Deutsche Fluglotsen verdienen weltweit mit am meisten

Fluege.de Fluglotsen Gehaltsvergleich Deutschland EuropaEine Exklusiv-Studie von Fluege.de belegt: Deutsche Fluglotsen sind weltweit die Abkassiermeister. Fluege.de fragte bei den internationalen Fluglotsen-Verbänden nach. Die Ergebnisse: Deutsche Flugüberwacher verdienen mit durchschnittlich 101.000 € sogar mehr, als die U.S.-amerikanischen (72.248 €) oder die österreichischen (54.000 €). Selbst die Schweizer Kollegen lassen die deutschen Fluglotsen hinter sich (90.242 €).

Pikant: Branchenübergreifend liegt das Brutto-Jahresgehalt der Schweizer sonst knapp doppelt so hoch wie das der Deutschen. Deutlich weniger als die Deutschen verdienen auch die französischen Kollegen (58.976 €) oder die britischen (57.262 €). Nur die Spanier verdienen im Vergleich zu ihren Kollegen deutlich mehr.

[ad name=“Google Adsense“]

Der angekündigte Fluglotsen-Streik wurde in letzter Minute gerichtlich abgewendet. Trotzdem bleibt die Forderung nach mehr Geld für die in der Gewerkschaft deutscher Fluglotsen (GdF) organisierten 2.500 Flugüberwacher auch weiterhin Thema in den Tarifverhandlungen.

Print Friendly, PDF & Email
Follow me:

Götz A. Primke

Herausgeber, Chefredakteur, Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger bei Le Gourmand - Das Geniesser-Magazin
Restaurantfachmann, Dipl.-Betriebswirt (FH) und Journalist - und immer schon Geniesser. Feinschmeckender Vielfrass, viel essender Feinschmecker. Immer auf der Suche nach Genuss und Genüssen, Destinationen, Kulturen, Charakteren und Geschichten. Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger.

Götz A. Primke did a complete hotel business apprenticeship in a 5 star hotel in Berlin and completed his university years at the university of applied sciences in Munich with a degree as Diplom-Betriebswirt in tourism economics. Following some years as editor in a german renowned hotel business magazine he started to work as freelance journalist, travel journalist, travel blogger, food journalist and food blogger. His articles are published in german newspapers, magazines, web-sites and on his own platform Le Gourmand http://www.legourmand.de/ . He writes about travel, destinations, hotels, restaurants, food & beverages, cooking, gourmandise cuisine and everything that tastes good.
Follow me: