Home Reise Allgäuwinter zum Schnäppchenpreis

Allgäuwinter zum Schnäppchenpreis

by Götz A. Primke

Winter weiß-blau: Wanderer am Hopfensee

Lebenslust statt Winterfrust: der Urlaubsort Füssen verführt noch bis Ende März mit attraktiven Angeboten zum Schnuppertrip in den Allgäuwinter.

Die zauberhafte Winterlandschaft rund um den Urlaubsort Füssen im Allgäu lässt aber nicht nur die Winterträume der Alpinskifans wahr werden. Skilangläufer genießen ein vom ADAC empfohlenes Top-Langlaufrevier und sind auch schnell bei den Loipen im Tannheimer Tal. Winterwanderer finden allein im Ortsgebiet Füssen mehr als 50 Kilometer geräumter Winterwanderwege für jeden Anspruch, darunter die fast ebenen Wege um die vielen Seen. Zwischendurch geht es zum Bummeln in die romantische Füssener Altstadt oder in die (winterlich ruhigen) Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau.

Die Pauschale „Zauberhafter Winter“ im Hotel Gästehäuser Hartung*** in Hopfen am See ist mit sieben Übernachtungen mit Frühstück, eine Massage, eine Reflexzonenbehandlung, vier Mal Sauna, vier Mal Infrarotbad, einmal Kristalltherme und eine Pferdeschlittenfahrt ab 286,- Euro pro Person buchbar. In Hartung’s Hotel Dorf wird der Winterurlaub zum „Skivergnügen ohne Grenzen“: Sieben Übernachtungen mit Halbpension und Skibustransfer zu einem täglich anderen Skigebiet im Liftverbund „Allgäu/Tirol“ an fünf Tagen kosten 450,- Euro pro Person. Sieben Übernachtungen in der Ferienwohnung (ab zwei Personen) werden inklusive Frühstück und fünf Mal Skibustransfer schon für 250,- Euro pro Person angeboten.


Weitere Informationen:

Füssen Tourismus und Marketing
Kaiser-Maximilian-Platz 1
87629 Füssen
www.fuessen.de

Related Articles

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More