Sofitel Luxury Hotels enthüllt seine Strategie, um die Marke in das Premium-Segment zu heben

Dir gefällt der Artikel? Was ist Dir unsere Arbeit wert? Le Gourmand - Das Geniesser-Magazin freut sich über Deine Spende via PayPal.

Sofitel Logo AccorSofitel Luxury Hotels enthüllte jetzt seine ehrgeizige Strategie, um die Marke in das Premium-Segment des internationalen Luxushotelmarktes zu erheben. Die Marke zielt darauf ab, eine neue globale Referenz in der internationalen Luxushotellerie bis 2010 zu werden und so die erste europäische Luxushotelmarke werden. Das neue Sofitel schafft einzigartige zeitgenössische Luxushotels und Resorts in den attraktivsten Destinationen der Welt, durch das kunstvolle Mischen seines französischen Ursprungs und dem Besten der jeweiligen lokalen Kultur.

Sofitel Luxury Hotels erweitert sein Luxusangebot mit der Kreation von zwei Schwestermarken, um Nischensegmente im Luxusmarkt anzusprechen: Sofitel Legends, eine Kollektion einzigartiger legendärer Häuser mit exklusiven Dienstleistungen, bestimmt für Reisende, die die entscheidende Luxuserfahrung suchen; und So by Sofitel, ein kreatives, flippiges und stilvolles Angebot, das einer neuen Gästegeneration gewidmet ist – und bald auch in Berlin seinen Auftritt findet.

Ein Beispiel der neuen Sofitel Luxury Hotels ist das vor kurzem eröffnete Sofitel Wanda Beijing. Das Hotel verdeutlicht als erstes die neuen Ambitionen der Marke, mit außergewöhnlichem Design, dem Pré Lenôtre Restaurant sowie einem schönen Spa und einem Swimmingpool. Weitere Neueröffnungen sind das Sofitel EL Gezirah in Kairo, Ägypten, und das Sofitel The Palace The Old Town, Dubai.

Sieben Sofitel Hotels werden in in den folgenden zwei Jahren in Sofitel Legends Häuser umgewandelt: das Grand in Amsterdam, das Palais Jamaï in Fes, Marokko; der Winter Palace in Luxor, Ägypten; das Old Cataract in Aswan, Ägypten; das Santa Clara in Cartagena, Kolumbien; der Hua Hin Resort in Thailand; und das Metropole in Hanoï, Vietnam, das das erste Hotel sein wird, das mit der Sofitel Legends Fahne Mitte 2008 eröffnen wird.So by Sofitel öffnet seine Türen 2009 in Paris und ersetzt das gegenwärtige Sofitel Arc de Triomphe Hotel, gefolgt vom So by Sofitel Berlin, das das vorhandene Sofitel Am Gendarmenmarkt ersetzt. Paris, London, Shanghai – insgesamt 15 bis 20 Boutique-Hotels soll die Gruppe umfassen.

Dir gefällt der Artikel? Was ist Dir unsere Arbeit wert? Le Gourmand - Das Geniesser-Magazin freut sich über Deine Spende via PayPal.

Print Friendly, PDF & Email
Follow me:

Götz A. Primke

Herausgeber, Chefredakteur, Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger bei Le Gourmand - Das Geniesser-Magazin
Restaurantfachmann, Dipl.-Betriebswirt (FH) und Journalist - und immer schon Geniesser. Feinschmeckender Vielfrass, viel essender Feinschmecker. Immer auf der Suche nach Genuss und Genüssen, Destinationen, Kulturen, Charakteren und Geschichten. Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger.

Götz A. Primke did a complete hotel business apprenticeship in a 5 star hotel in Berlin and completed his university years at the university of applied sciences in Munich with a degree as Diplom-Betriebswirt in tourism economics. Following some years as editor in a german renowned hotel business magazine he started to work as freelance journalist, travel journalist, travel blogger, food journalist and food blogger. His articles are published in german newspapers, magazines, web-sites and on his own platform Le Gourmand http://www.legourmand.de/ . He writes about travel, destinations, hotels, restaurants, food & beverages, cooking, gourmandise cuisine and everything that tastes good.
Follow me: