Treviso: Dschingis Khan und der Schatz der Mongolen

Im Rahmen des Ausstellungszyklus „Die Seidenstraße und die chinesische Kultur“ ist in Treviso bis 4. Mai 2008 die Ausstellung „Dschingis Khan und der Schatz der Mongolen“ zu sehen.

Erstmalig konnten 300 wertvolle Exponate aus chinesischen Museen und Ausgrabungsstätten zusammen getragen werden, die die chinesische Geschichte vom 10. bis 14. Jahrhundert eindrucksvoll bezeugen.

Casa dei Carraresi, Via Palestro 33, Treviso
Tel. 0039 – 0422 – 513 150
Weitere Informationen unter www.laviadellaseta.info

Print Friendly, PDF & Email
Follow me:


Leave a comment