prizeotel Bremen-City: Unternehmer gewinnen Bremer Gründerpreis 2010

Bremer Gruenderpreis prizeotel Bremen TeamDie Gründer und Initiatoren des prizeotels Bremen-City Marco Nussbaum und Dr. Matthias Zimmermann sind die Sieger des Bremer Gründerpreises 2010. Der Bremer Gründerpreis zeichnet Existenzgründer aus, die ein Unternehmen besonders erfolgreich aufgebaut haben. Nussbaum und Zimmermann eröffneten das prizeotel Bremen-City, Bremens erstes Budget-Design Hotel, im Februar 2009 und konnten es erfolgreich am Markt einführen.

Marco Nussbaum, einer der Gründer und Initiatoren von prizeotel, nahm den Bremer Gründerpreis gestern auf der 9. Bremer Unternehmer-Gala im FinanzCentrum Am Brill in feierlichem Rahmen entgegen.

[ad name=“Google Adsense“]

prizeotel Bremen City Zimmer„Ich bin sehr stolz auf diesen Preis, der die unternehmerische Geschichte des prizeotels Bremen-City und damit auch die Menschen dahinter würdigt“, erklärt Nussbaum. „Am Anfang stand eine Vision des Hotelkonzeptes prizeotel, die mithilfe Vieler ins Leben gerufen werden konnte. Der Erfolg war und ist nur möglich durch den beherzten Einsatz aller am prizeotel beteiligten Mitarbeiter“, so Nussbaum.

Der von der Sparkasse Bremen ausgelobte und mit 10.000 Euro dotierte Bremer Gründerpreis wird bereits zum neunten Mal verliehen. Er soll zur positiven Entwicklung des Gründungsklimas in Bremen beitragen, überdurchschnittlichen unternehmerischen Einsatz anerkennen sowie unternehmerische Vorbilder in das öffentliche Bewusstsein rücken. Schirmherr ist der Senator für Wirtschaft und Häfen Martin Günthner. Der Bremer Gründerpreis ist eingebunden in den Deutschen Gründerpreis, der bedeutendsten Auszeichnung für herausragende Unternehmer in Deutschland, initiiert von Stern, dem ZDF, Porsche und den Sparkassen.

Print Friendly, PDF & Email
Follow me:


Leave a comment