Naturhotel Lüsnerhof: Neumitglied bei den Belvita Leading Wellnesshotels Südtirol

Belvita LuesnerhofAls erstes Belvita Hotel im Eisacktal bereichert das Naturhotel Lüsnerhof die Belvita Leading Wellnesshotels Südtirol. Das Wellness- und Wanderhotel führt seine Gäste auf besondere Art und Weise „Zurück zur Natur“. Großzügig, geschmackvoll, heimelig, so präsentiert sich das Belvita Hotel Lüsnerhof inmitten der unberührten Natur von Lüsen, eingebettet in saftigen Wiesen am Waldrand, wo die Sonnenstunden bis spät in den Abend hineinreichen.

In einem der unberührtesten Täler der Alpen breitet sich die Hochebene der Lüsner Alm, welche im Sommer geradezu ideal ist für Wanderungen unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade, aber auch im Winter zu einem der schönsten und beliebtesten Schneeschuhwandergebiete zählt.

[ad name=“Google Adsense“]

Die Lage am Talschluss des Naturparks Puez-Geisler mit der Peitlerkofelgruppe bietet ideale Wandermöglichkeiten auch im Hochgebirge.

Alle modernen Naturzimmer- und Suiten verfügen über Lärchen- und Eichenböden, Vollholztäfelungen aus Zirben- und Fichtenholz und sind teilweise mit offenem Kamin ausgestattet.

Entsprechend der Belvita Philosophie legt die Gastgeberfamilie Hinteregger größten Wert auf eine leichte, gesunde Küche und die Verwendung von Bioprodukten, hauptsächlich von Kleinbauern der Region.

Aufgrund der 25-jährigen Wandererfahrung des Gastgebers Franz Hinteregger in dem bevorzugten Wandergebiet rund um den Lüsnerhof und den von ihm seit 1993 angebotenen Schneeschuhwanderungen wurde das Haus von den Europa Wanderhotels als erstes Hotel in den Alpen mit 5 Bergkristallen ausgezeichnet. Damit gilt der Lüsnerhof als eine der Top-Adressen für Wandern und Naturwellness im Sommer und Winter.

Mehr Infos gibt’s hier.

Print Friendly, PDF & Email
Follow me:

Götz A. Primke

Herausgeber, Chefredakteur, Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger bei Le Gourmand - Das Geniesser-Magazin
Restaurantfachmann, Dipl.-Betriebswirt (FH) und Journalist - und immer schon Geniesser. Feinschmeckender Vielfrass, viel essender Feinschmecker. Immer auf der Suche nach Genuss und Genüssen, Destinationen, Kulturen, Charakteren und Geschichten. Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger.

Götz A. Primke did a complete hotel business apprenticeship in a 5 star hotel in Berlin and completed his university years at the university of applied sciences in Munich with a degree as Diplom-Betriebswirt in tourism economics. Following some years as editor in a german renowned hotel business magazine he started to work as freelance journalist, travel journalist, travel blogger, food journalist and food blogger. His articles are published in german newspapers, magazines, web-sites and on his own platform Le Gourmand http://www.legourmand.de/ . He writes about travel, destinations, hotels, restaurants, food & beverages, cooking, gourmandise cuisine and everything that tastes good.
Follow me: