Feierliche Eröffnung des Westin Grand Frankfurt

Nach umfangreichen Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen eröffnete gestern Abend das neue Westin Grand Frankfurt mit einer großen Gala.

Mit der neuen Marke Westin Grand will sich das Luxushotel im internationalen Markt an die Spitze der Frankfurter Hotels setzen. Der Umbenennung des ehemaligen ArabellaSheraton Grand Hotels gingen umfangreiche Modernisierungsarbeiten voraus.

So wurden der Empfangsbereich, die Lobbybar und das Restaurant „Motions“ neu gestaltet. Hinzu kam ein weiteres, neues Restaurant, das „Aquaterra“. Die 371 Zimmer und 18 Suiten wurden auf allen sechs Etagen mit den speziellen Westin Heavenly Beds ausgestattet. Das eigens für die Marke Westin konzipierte Bett zeichnet sich durch eine über 50 Zentimeter hohe Matratze aus. Ebenso verfügen nun alle Zimmer über einen 32 Zoll großen Flachbild-Fernseher. Der Arabella-SPA wurde um fünf neue Behandlungsräume erweitert, die Fläche des Fitnessbereiches verdreifacht.

Print Friendly, PDF & Email
Follow me: