Conrad Maldives Rangali Island: Der private Bounty-Film

Conrad Maldives DhoniDas Sunday Times Travel Magazine hat das Conrad Maldives Rangali Island wieder unter die „Top 100 Best Hotels 2008“ gewählt. Die Begründung der Sunday Times: Das Conrad Maldives Rangali Island ist ein Paradies a la „Bounty-Filme“ mit Top-Luxus Service, man läuft barfuss, mehrfach ausgezeichnete Spas, Gourmetküche, endlose weiße Strände und eines der weltweit schönsten Korallenriffe lädt zum Schnorcheln und Tauchen ein.

Conrad Maldives Ithaa UnderWaterRestaurantAm Freitag, den 21. November 2008, lädt der australische Weinguru, Dr. Ron Georgiou im weltweit einzigen Unterwasser Restaurant „Ithaa“ des Conrad Maldives Rangali Island zu einem ultimativen Weinevent: Fünf Meter unter der Wasseroberfläche mit 180 Grad Panaorama-Unterwasser-Blick werden Spitzenweine ausgewählt und amüsant mit Anekdoten kommentiert zu einem Degustationsmenü verkostet.
Dr. Ron Georgiou, Direktor von Wine Orcale und einer der 277 Master of Wine weltweit, ist seit 2000 Weinberater des Conrad Maldvies, das über einen Weinkeller mit 10.000 Flaschen Wein aus der alten und neuen Welt verfügt.

David Laval, geboren auf Reunion, heißt der neue Küchenchef. In dieser Funktion ist David gleich für sieben Restaurants und drei Bars verantwortlich: von der euro-asiatischen Fusion Gourmetküche im Vilu Restaurant, der organischen Spa Küche im Mandhoo Spa Restaurant bis hin zum raffinierten Degustationsmenu im Ithaa. David Laval ist u.a. ein Mitglied der „L´Academie Culinaire de France“ und der Gesellschaft „Les Disciples d´Auguste Escoffier“. Mit seinem Schokoladen Paradestück hat er bei der „Food Asia“ Gold gewonnen.

Print Friendly, PDF & Email
Follow me:

Götz A. Primke

Herausgeber, Chefredakteur, Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger bei Le Gourmand - Das Geniesser-Magazin
Restaurantfachmann, Dipl.-Betriebswirt (FH) und Journalist - und immer schon Geniesser. Feinschmeckender Vielfrass, viel essender Feinschmecker. Immer auf der Suche nach Genuss und Genüssen, Destinationen, Kulturen, Charakteren und Geschichten. Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger.

Götz A. Primke did a complete hotel business apprenticeship in a 5 star hotel in Berlin and completed his university years at the university of applied sciences in Munich with a degree as Diplom-Betriebswirt in tourism economics. Following some years as editor in a german renowned hotel business magazine he started to work as freelance journalist, travel journalist, travel blogger, food journalist and food blogger. His articles are published in german newspapers, magazines, web-sites and on his own platform Le Gourmand http://www.legourmand.de/ . He writes about travel, destinations, hotels, restaurants, food & beverages, cooking, gourmandise cuisine and everything that tastes good.
Follow me: