Eichstätt: Braugasthof Trompete und TourismusCamp 2010

Tourismuscamp Eichstaett Maerz 2008_1554Soeben bin ich hier angekommen. Nun schon zum dritten Mal bin ich im Braugasthof Trompete zu Eichstätt. Es kann sein, dass dies hübsche Barock-Städtchen noch ein paar andere Hotels und Gaststätten hat. Doch kaum eine liegt näher an der Universität. Und dort möchte ich morgen zum TourismusCamp 2010 gehen. Und irgendwie gehört das für mich schon zusammen: das TourismusCamp und die Trompete.

Und bevor ich gleich zu unserem Get-together am Vorabend aufbreche, möchte ich gleich diesen Gasthof loben. Im Restaurant erhält der Gast anständige Portionen zu vernünftigen Preisen. Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig. Die Zimmer sind sauber, freundlich und zweckmäßig eingerichtet. Es gibt zwar keine Telefone auf dem Zimmer – aber wozu auch? Jeder hat heute ein Mobiltelefon. Dafür ist das WLAN kostenfrei. Und ein Flat-Screen steht auch hier.

[ad]

Mehr kenne ich zwar noch nicht von dem Hotel. Denn in den letzten drei Jahren hab ich immer nur hier kurz übernachtet und gegessen. Zu mehr war keine Zeit. Und bisher war ich immer nur im Januar hier. Doch das Altmühltal ist ja hervorragend geeignet zum Radln und Kanufahren im Sommer. Und die Stadt ist ein schönes Ausflugsziel. Mir ist kein Ort in Deutschland bekannt mit soviel so gut erhaltenen Barockgebäuden. Ein wundervolles Ensemble. Eigentlich zu schade, um nur so kurz hier zu sein. Und dabei die meiste Zeit mit – zugegeben zumeist absolut spannenden Vorträgen – im Unigebäude zu verbringen.

Print Friendly, PDF & Email
Follow me:

Götz A. Primke

Herausgeber, Chefredakteur, Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger bei Le Gourmand - Das Geniesser-Magazin
Restaurantfachmann, Dipl.-Betriebswirt (FH) und Journalist - und immer schon Geniesser. Feinschmeckender Vielfrass, viel essender Feinschmecker. Immer auf der Suche nach Genuss und Genüssen, Destinationen, Kulturen, Charakteren und Geschichten. Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger.

Götz A. Primke did a complete hotel business apprenticeship in a 5 star hotel in Berlin and completed his university years at the university of applied sciences in Munich with a degree as Diplom-Betriebswirt in tourism economics. Following some years as editor in a german renowned hotel business magazine he started to work as freelance journalist, travel journalist, travel blogger, food journalist and food blogger. His articles are published in german newspapers, magazines, web-sites and on his own platform Le Gourmand http://www.legourmand.de/ . He writes about travel, destinations, hotels, restaurants, food & beverages, cooking, gourmandise cuisine and everything that tastes good.
Follow me: