Spaghetti mit Thunfisch und 2017 Bossert Gundersheimer Weissburgunder

Pasta_Tonno_Bossert_01

Die Sonne, der Geschmack Siziliens: Spaghetti mit Thunfisch, Tomaten, Oliven, Kapern und Sardellen bringen den Süden Italiens auf den Tisch. Diese Pasta-Variation ist extrem schnell zubereitet und schmeckt extrem gut.

Die Anregung dazu gab uns kein geringerer als Gennaro Contaldo, der Kollege von Jamie Oliver. Manchmal sind YouTube-Videos absolute Appetithäppchen. Vor allem, wen sie von echten Meistern ihres Faches locker, verständlich und unkompliziert vermittelt werden. Als Fernsehkoch für italienische Küche gibt es kaum einen geeigneteren als Gennaro Contaldo mit seinen coolen, lockeren italienischen Rezepten. Zusammen mit Jamie Oliver präsentiert er in vielen Videos auf YouTube köstliche, schnelle und authentische Pasta-Rezepte.

Pasta_Tonno_17

Spaghetti mit Thunfisch: Erinnerungen an die Studentenzeit

Es ist schon sehr, sehr lange her, dass ich in einem kleinen Kaff an Deutschlands Nordseeküste Student war. Wilhelmshaven, eine preussische Gründung, die aus dem oldenburgischen Schlick gestampft wurde, um die preussische Kriegsmarine zu beherbergen, hat leider wenige kulinarische Highlights. Wer hier gut essen will, der muss entweder bis zum Schwarzen Bären nach Hooksiel oder zum Romantik Hotel Jagdhaus Eiden nach Bad Zwischenahn fahren. Kurzzeitig gab es zwar auch mal Sterneküche in Wilhelmshaven, tempi passati. Während des Studiums kellnerte ich in einem damaligen Edel-Italiener, dem “Il Gabbiano“. Mein Chef, Riccardo Foce aus La Spezia, war mit einer Einheimischen verheiratet. Der Bruder der Einheimischen fuhr gern nachts mit dem Kutter raus und kam dann mit einigen wunderbaren Fischen aus der Nordsee wieder. Wir bekamen die Makrelen, ein ziemlich fetter, grätenreicher Fisch, der deshalb verhältnismässig günstig ist. Nicht umsonst ist dieser Fisch in München auch als Steckerlfisch beliebt. Riccardo verstand es, diesen wegen der vielen Gräten relativ unbeliebten Fisch zu einem köstlichen, süditalienischem Gericht zu verwandeln. Sein Geheimnis: Tomaten, Oliven, Kapern und Sardellen – und die Gäste waren begeistert.

Pasta_Tonno_17

Riccardo war auch übrigens auch derjenige, der mit beibrachte, dass Spaghetti Carbonara kein billiges, schlechtes, einfaches Gericht aus Nudeln und Sahne mit etwas Speck ist – sondern eben vor allem aus Pasta, Ei, möglichst nur Eigelb, und Pancetta besteht. Und er klärte mich auf, dass ein Italiener seine Nudeln NIE mit Löffeln ist, sondern immer nur mit einer Gabel. Danke, liebe andere Italiener in Deutschland, dass ihr mir die zwei Jahrzehnte zuvor in Euren Restaurants soviel Mist serviert habt. – Ja, das war Ironie.

Pasta_Tonno_Bossert_02

Spaghetti mit Thunfisch: Die Gennaro Contaldo Version

Schon lange hatte ich nicht mehr diese geschmacksintensive Kombination, die ein Japaner sofort als “umami” bezeichnen würde, selbst gekocht. Die Salzigkeit von Sardellen und Oliven, die Säure der Kapern und Tomaten, die Frucht der Tomaten, das Pfeffrige des Rucola, die Schärfe des Chili, das Umami des Thunfisch… es ist eine köstliche Kombination. Doch dann stiess ich auf mehrere Videos von Gennaro Contaldo, in denen er seine Spaghetti Tuna immer etwas anders kochte.

Die erste Version ist die simpelste:

Die zweite Version ist eigentlich fast identisch:

Und in der dritten Version fügt er schliesslich Kapern und Sardellen hinzu, der Thunfisch kommt erst ganz zum Schluss in die Pfanne:

Spaghetti mit Thunfisch: Die Zutaten aus Italiens Süden

Von dieser Version ausgehend habe ich meine eigene Version gestaltet, ich habe noch Oliven hinzugefügt. In der hier präsentierten und fotografierten Version fehlt der Rucola-Salat. Habe ich aber auch schon so gemacht und kann es Euch wärmstens empfehlen. Die Rauke gibt dem Gericht nochmal einen pfeffrigen Kick.

Pasta_Tonno_Bossert_05

Pasta_Tonno_13
Pasta_Tonno_18

Spaghetti mit Thunfisch: Der 2017 Bossert Gundersheimer Weissburgunder

Pasta_Tonno_Bossert_07

Zu einer guten Pasta gehört auch ein guter Wein. Wir haben uns heute für den 2017 Gundersheimer Weissburgunder vom Weingut Bossert entschieden. Die Geschwister Johanna und Philipp führen das Weingut Bossert im rheinhessischen Gundersheim in dritter Generation. Die Jungwinzer, beide mit Auslandserfahrung in Europas Weinregionen, vereinen dabei Tradition mit jugendlichem Charme und ihrer Begeisterung für den Wein. Der Gundersheimer Weißburgunder trocken überzeugt mit frischem Duft nach Zitrus, gekoppelt mit einem filigranen Aroma von gelben Früchten. Die feine Säure im Abgang verleiht diesem Wein eine ausgewogene Balance aus Frische und Eleganz.

Pasta_Tonno_Bossert_08

Rund um das Dorf Gundersheim in Rheinhessen befinden sich die Weinberge von Weingut Bossert, die geprägt sind von Lösslehm-Böden. Davon profitiert auch dieser ausgewogene Gundersheimer Weißburgunder trocken. Der filigrane Wein präsentiert sich mit einem feinen Duft nach Zitrusfrüchten. Durch die leichte Mineralität, welche der Wein aus den Lehmböden des Weinbergs gewinnt, gekoppelt mit dem filigranen Aroma von gelben Früchten, ist dieser Weißburgunder trocken wunderbar erfrischend am Gaumen. Die feine Säure im Abgang komplettiert das Gesamtbild und formt einen leichten und gleichsam geschmackvollen Tropfen.

Pasta_Tonno_Bossert_09

Das Geschwisterpaar Johanna und Philipp Bossert weiß die Vorzüge der Weinberge in ihrer Heimat zu schätzen: durch die Boden-Vielfalt in Gundersheim gedeihen hier exquisite Weine mit Struktur und Raffinesse. Auch der Gundersheimer Weißburgunder trocken zählt zum geradlinigen Produkt-Portfolio im Weingut Bossert und unterstreicht die klassisch-moderne Ausrichtung der beiden Jungwinzer sowie ihr Verständnis von Weinbau.

Fazit:

Die Spaghetti mit Thunfisch sind ein schnelles, günstiges und absolut köstlich schmeckendes Gericht. Es bietet für jeden Geschmacksnerv etwas und bringt uns die Sonne Süditaliens, von Sizilien und Neapel in unsere Wohnungen. Der Wein dazu ist ein perfekter Begleiter und nimmt die starken Aromen der Spaghetti mit Thunfisch perfekt auf.

Mehr Infos:

Print Friendly, PDF & Email
Follow me:


Leave a comment