Top-Weine aus aller Welt: 2009er Spätburgunder Tradition vom Weingut Kiefer

2009_Spaetburgunder_Tradition_Weingut_KieferVon der Sonne verwöhnt – bei dem Spruch denken bestimmt viele an den Werbeslogan vom Badischen Wein. Derzeit sind wir in Deutschland eher vom Winter verwöhnt verkühlt, wissen kaum noch, wie der hellgelbe Stern am Firmament eigentlich aussieht. Doch wir hoffen auf den Frühling. Da wird es Zeit, sich die Sonne zumindest ins Glas einzuschenken. Für Le Gourmand hat sich Sommelier Markus A. Dilger diesmal einen Tropfen vom Weingut Kiefer gegönnt.

Dieser 2009er Spätburgunder „Tradition“ vom Weingut Kiefer aus Eichstetten hat alles, was man sich von einem roten „Kaiserstühler“ wünscht: eine glänzende rubinrote Farbe, ein Aroma von reifen Wildkirschen und roten Waldbeeren, einen saftig-frischen und samtigen Charakter am Gaumen, sowie einen würzigen, langen Nachhall. (mehr …)

Top-Weine aus aller Welt: 2009 Vall Llach – Celler Vall Llach, Priorat, Spanien

Vall Llach 2009 Priorat Foto Markus DilgerRibera del Duero, Priorat und Rioja: von hier kommen Spaniens Top-Weine. Rioja kennt mittlerweile wohl jeder, spätestens seit diese Weine bei Aldi und Lidl stehen. Doch die anderen beiden? Für Le Gourmand verkostet und bespricht ab sofort Sommelier Markus A. Dilger exzellente Weine für Euch. Zum Einstieg heute ein starker Spanier mit viel Potential: Der heiße Sommer im Jahr 2009 ermöglichte es den wirtschafts-krisengeschüttelten spanischen Weinbauern einen Top-Jahrgang zu ernten. Die Fehler aus dem „Jahrhundert-Jahrgang“ 2003 wurden vermieden und der Säuregehalt wirkt ausbalanciert zu Frucht und Alkohol. Besonders in Ribera del Duero, Rioja und im Priorat wird der Jahrgang 2009 als „herausragend“ bezeichnet. Heute möchte ich Ihnen einen der Top-Weine dieses Jahrgangs aus dem Priorat vorstellen: den Vall Llach vom Celler Vall Llach.

Die Trauben stammen aus der Gegend von Porrera (Tarragona), wo die über 100-jährigen Rebstöcke auf traditionellen „Trossos“ – kleine Weinbergsparzellen an steilen, schieferbeladenen Steilhängen – wachsen. Diese Cuvée aus 65% Cariñena, 18% Cabernet Sauvignon und 17% Merlot wird über 14 Monate in neuen französischen Barriquefässern ausgebaut. (mehr …)