Delikatours: Perlentauchkurs in der Champagne

Delikatours enseigne cielEcht Prickelnd: Ob Reise in die Champagne, Champagner Seminar privé oder Einkaufstipps rund um das Kult-Getränk mit den kleinen Perlen drin, Delikatours kennt sich aus. Das genussverrückte Team rollt den Teppich aus und lädt zu kulinarischen Erkundungstouren in die Champagne ein. Allerdings: Festgeschriebene Programme gibt es nicht.

Alles wird individuell nach den Wünschen der Reisenden komponiert und arrangiert. Ob Besuch in einem der berühmten Chamagnerhäuser mit großer Probe, oder lieber auf Entdeckungsreise gehen im Keller bei einem kleinen Winzer, Delikatours macht’s möglich. Geht nicht, gibt’s nicht. Wer keine Zeit hat zu reisen, für den bringt Delikatours die Champagne und ihre flüssigen Delikatessen gerne auch ins Haus.

[ad]

Im Rahmen eines Champagner-Seminars, das exakt auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten ist, kann man abtauchen und sich über Perlage und Dosage, Selektieren und Degorgieren gründlich informieren. Damit es nicht zu trocken wird, hat Deliktours stets eine individuell zusammengestellte Proben-Auswahl im Gepäck. Besonderes Augenmerk legt das unternehmungslustige Duo auf Geheimtipps und Neuentdeckungen. Und die kann man auch bei Delikatours bestellen. „Die großen Marken gibt es überall zu kaufen. Wir haben uns auf Erzeuger spezialisiert, die man in Deutschland gar nicht kennt“, sagt Anke Wright, Gründerin von Delikatours. Diese Produkte tragen die Handschrift von absoluten Individualisten und es macht Spaß, die Aromen auf der Zunge tanzen zu lassen und neue immer neue Facetten zu entdecken.

Weitere Informationen hier.

Print Friendly, PDF & Email
Follow me:

Götz A. Primke

Herausgeber, Chefredakteur, Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger bei Le Gourmand - Das Geniesser-Magazin
Restaurantfachmann, Dipl.-Betriebswirt (FH) und Journalist - und immer schon Geniesser. Feinschmeckender Vielfrass, viel essender Feinschmecker. Immer auf der Suche nach Genuss und Genüssen, Destinationen, Kulturen, Charakteren und Geschichten. Reisejournalist, Reiseblogger, Foodjournalist, Foodblogger.

Götz A. Primke did a complete hotel business apprenticeship in a 5 star hotel in Berlin and completed his university years at the university of applied sciences in Munich with a degree as Diplom-Betriebswirt in tourism economics. Following some years as editor in a german renowned hotel business magazine he started to work as freelance journalist, travel journalist, travel blogger, food journalist and food blogger. His articles are published in german newspapers, magazines, web-sites and on his own platform Le Gourmand http://www.legourmand.de/ . He writes about travel, destinations, hotels, restaurants, food & beverages, cooking, gourmandise cuisine and everything that tastes good.
Follow me: